Online Banken im test

Die Online-Banken im Test

Das Online-Banking ist längst zur Normalität geworden: customers ist eine der führenden Retailbanken in Deutschland. Mit dem Online-Banking Ihrer VR-Bank Neu-Ulm eG sind Sie unabhängig von den Öffnungszeiten. Der wichtigste Aspekt ist nach wie vor die Sicherung.

Das Online-Banking ist inzwischen zur Regel geworden: Für den Online-Banktest 2018 hat CHIP die Dienstleistungsqualität von 14 Nationalbanken sowie acht Regionalinstituten untersucht. Die Fonds mussten für einen Gesamterfolg in den Bereichen "Kosten" (25%), "Angebot" (20%) und "App" (20%) nachweisen. Am stärksten gewichtet war der Sicherheitsfaktor mit einem Wert von 35 Prozentpunkten der Gesamtbewertung.

Im Online-Banking-Test auf Bundesebene belegte die DKB den ersten Rang mit Top-Noten für "Sicherheit" und "Kosten" sowie einer sehr gut funktionierenden Anwendung. Der regionale Testpreisträger Stuttgart Volksbank bietet seinen Nutzern Premium-Schutz, eine gesicherte Applikation und eine breite Palette von Produkten. CHIP bewertet erstmals auch die Depots der Banken:

Das DKB (Gesamtrating: 97,3) belegt, dass Security nicht immer kostspielig sein muss und bekommt in drei Klassen die Bewertung "sehr gut": Sie funktioniert mit einem gesicherten TAN-Verfahren für Mobile und Desktop Banking. Sie übernimmt im Schadenfall die anfallenden Aufwendungen über ihre Sicherheitsgewährleistung - auch wenn der Auftraggeber schwer vorsätzlich handelt.

Einziger Nachteil: Die Verbraucher der direkten Banken müssen bei der Angebotspalette Kompromisse eingehen; der DKB mangelt es unter anderem an der persönlichen Beratung. Mit einem Gesamtrating von 85,3 hat die Volksbank Stuttgart in der Rubrik "Sicherheit" gewonnen. Darüber hinaus verfügt die Raiffeisenbank über eine gute Produktpalette und eine benutzerfreundliche Webapp. Der Gewinner des regionalen Tests bekommt einen Abzug für die entstandenen Auslagen.

Zusätzlich zum Online-Banking nutzen viele Kundinnen und Konsumenten auch die Depots ihrer Banken. CHIP hat daher die relevanten Offerten der beteiligten Finanzinstitute gesondert aufbereitet. Dabei wurden drei Klassen betrachtet: "Kosten" (50%), "Service" (30%) und "Angebote" (20%). Obwohl die DKB Spitzenleistungen in Bezug auf Aufwand und Lieferung erbringt, schwächt sie sich bei nur ausreichendem Leistungsangebot ab.

Bei den bei kleinen Anlegern beliebtesten Exchange Traded Commodities (ETFs) sind praktisch alle Banken in ihren Portfolios vertreten. Der komplette Prüfbericht mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Produkten ist im CHIP 11/2018 zu lesen und ab dem 2. Januar im Fachhandel sowie über den CHIP-Kiosk verfügbar. Auf der beiliegenden DVD befindet sich der CHIP Banking Browser, der spezielle Funktionalitäten gegen Phasenfehlerkorrekturen und andere Angriffe sowie spezielle Sicherheiten für Finanzgeschäfte bereitstellt.

Darunter sind CHIP und CHIP.de sowie FOCUS Online, HuffPost Deutschland, Finanzierungen100, NetMoms und The Weather Channel.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum