Beste Bank

Best Bank

Die Sparkasse Südholstein ist die "beste Bank" in Neumünster. Die Volksbank Donauwörth eG ist die "BESTE BANK vor Ort". Zevenener Volksbank eG erhält wieder Auszeichnung können sich Mitarbeiter und Kundinnen und Kunden auf die Qualität unserer Beratung verlassen", sagt Jochen Johannsen, Mitglied des Vorstands der Zeevener Volksbank eG. Die Mitarbeiter der Firma für Qualitätssicherung führen bundesweite versteckte Testeinkäufe bei Banken durch und überprüfen deren Beratungsleistungen auf der Grundlage standardisierter Spezifikationen im Sinn des Konsumentenschutzes. Letztendlich wird der Gewinner ermittelt, der die beste Performance vor ort erzielt hat.

Vor anderen Filial- und Geschäftsbanken wie der Rotenburger Landesbank Osterholz, der Deutschen Postbank AG, der HypoVereinsbank Online Filiale und der ING-DiBa AG war die ZEVER Volksbank eG in Reutlingen mit einem Gesamtrating von 1,9 die "BESTE BANK vor Ort" und konnte mit beispielhaftem Leistungsvermögen und einer hohen Fachkompetenz überzeugen. Die lückenlose Erfassung der Kostensituation, auf deren Grundlage man nur über die richtige Finanzierungsentscheidung reden kann, sowie die Ableitung von Produktvorschlägen wurden bei der Reederei Volksbank eG am besten realisiert.

Die Ergebnisse in der Region Zürich waren klar.

Auch in Zukunft sind wir die "Beste Bank"!

Da wir bereits im vergangenen Jahr als klarer Gewinner aus dem Banktest hervorgingen, konnten wir diesen großen Erfolgskurs 2017 erneut aufgreifen! Die Prüfung basiert auf der DIN SPEC 77222 "Standardisierte Finanzierungsanalyse für private Haushalte" und ist damit in Deutschland einmalig. Hierbei werden deutschlandweit bei Banken Probekäufe getätigt und deren Beratungsleistungen im Interesse des Konsumentenschutzes auf der Grundlage standardisierter Spezifikationen getestet.

In Emmerich wurde der Versuch bei fünf Banken durchgeführt: Die Volksbank Emmerich-Rees, Commerzbank AG, Dt. Bank AG, Sparkasse Rhein-Maas and Dt. PostFinance AG.

20.06.2018 - EMEA Finance: RBI ist "Beste Bank in CEE & CIS".

Bei den EMEA Finance Europe Banking Awards 2017 wurden nicht weniger als 27 Awards an die RBI (Raiffeisen Bank International) und ihre Tochtergesellschaften vergeben. Die RBI wurde vom renommierten Wirtschaftsmagazin mit dem Titel "Best Bank in CEE & CIS" auszeichnet. Zudem erhielt die RBI-Fondsgesellschaft RAIFFELISEN Capital Management - zusammen mit den beiden heimischen RBI-Tochtergesellschaften RAIFELISEN Bank und RAIFELISEN Investmentfondsmanagement - die Prämierung "Best Product Launch in CEE & CIS" für die Marktlancierung ihrer Familie "RaiffeisenSolutionFonds" in Ungarn.

EMEA Finance hat die RBI und ihre Tochtergesellschaften auch als "Beste Bank" in Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Ungarn, Kosovo, Österreich, Rumänien, Serbien, Slowakei, Ukraine und als Beste Auslandsbank in Albanien, Belarus und Russland ausgewählt. Das Investmentbanking der Bank erhielt auch in Weißrussland, Österreich, Rumänien, Serbien und Russland die Prädikat "Bestes Investmentbanking " ("Beste Auslandsinvestmentbank").

Die " Best Private Bank " in Bulgarien, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn sowie die " Best Asset Manager " in Bulgarien und der Slowakei würdigten ebenfalls die Leistung der RBI im Segment Asset Management. "Die RBI ist für EMEA Finance die beste Bank in der Mittel- und GUS-Region. Das Unternehmen hat sein Restrukturierungsprogramm früher als geplant umgesetzt, seine Not leidenden Darlehen zurückgeführt, außerordentlich gute Geschäftsergebnisse bekannt gegeben, den Vorjahresgewinn verdoppelt und ist als Investitionsbank in der gesamten Woiwodschaft erfolgreich", sagte Christopher Moore, Redakteur und CEO des EMEA Finance Magazine.

Die Fachzeitschrift EMEA Finance ist die einzigste Zeitschrift, die sich ausschliesslich mit finanziellen Ereignissen in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) beschäftigt. Die EMEA Finance produziert ein hochwertiges Heft, veranstaltet Konferenzen und betreut eine Webseite. Als Heimatmarkt der RBI gilt Österreich, wo sie als eine der führenden Kommerz- und Investmentbanken agiert, und Zentral- und Osteuropa (CEE).

Darüber hinaus besteht die RBI Group aus zahlreichen weiteren Finanzdienstleistungsgesellschaften, zum Beispiel in den Sparten Vermietung, Asset Management und M&A. Die RBI ist innerhalb der Bankengruppe RBI das Spitzeninstitut der Regional Raiffeisenbanken und anderer angeschlossener Institute und erfüllt in dieser Position wesentliche Dienstleistungsaufgaben.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum