Beste Kreditkarte 2016

Die beste Kreditkarte 2016

02:34 min, von Espresso vom 07.07.2016. Seit dem 1. Anfang 2016 ist mein Double ein Trio.

vivus. 05.12. 2016 16:46:17. Welche Kreditkarte mit Bonussystem können Sie empfehlen? Bei der Entnahme von Bargeld mit Kreditkarte sind vor allem im Ausland hohe Gebühren zu erwarten. Langjährig das beste Kreditkartenpaket für Privatkunden.

Das ist mein Vergleich: Die beste Kreditkarte für Ihren Aufenthalt.

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Kreditkarte für Ihren Ferienaufenthalt sind, werden Sie die freie Zeit haben. Im Zickzack der Kreditinstitute wird das beste Übernahmeangebot versprochen und mit angeblich freien Karten angelockt oder gar ein Startkredit von über hundert EUR angeboten. Diese Fallen sind bedauerlicherweise fast immer im Kleinformat verborgen, insbesondere bei Accounts und Credits.

Jetzt bin ich in den vergangenen Jahren viel auf der ganzen Weltkugel gereist und war daher auf eine gute Kreditkarte aus. Ich kann mich immer auf sie stützen. Ich möchte Ihnen hier die Forschungsergebnisse und die Erfahrung mit meinen Karten aufzeigen. So müssen Sie nicht Monate damit verbringen, die beste Kreditkarte auszuwählen.

Mit diesem Kreditkartendoppel ist es mir seit 2013 gut ergangen: Warum ich diese Karten gewählt habe und warum ich drei habe, erklärt ich jetzt. Dafür bedarf es aber einer Struktur: I. Warum überhaupt eine Kreditkarte für den Winter? Die meisten Deutschen haben nicht einmal eine Kreditkarte und verpassen sie nicht - solange sie innerhalb Deutschlands sind.

Weil, wenn man im Auslandsurlaub ist, die Dinge sehr rasch sehr anders aussehen. Bei anderen großen Reisezielen wie den USA, Kanada und Australien ist es in Norwegen und Skandinavien viel häufiger, mit Kreditkarte zu bezahlen. Darüber hinaus ist an vielen Stellen in Norwegen eine Barauszahlung nicht nur wünschenswert, sondern auch unmöglich: In Großstadtbussen können Sie Ihr Billett nur mit der Kreditkarte bezahlen, so dass der Autofahrer nicht mit Geld umgehen muss.

Tanktankstellen, die sich nicht in der Stadt befinden, sind in der Regel nicht besetzt und Sie können nur mit der Kreditkarte bezahlen. Aber auch im Netz - bei Bezahlung per Kreditkarte. In den Ferien wird jedoch in der Regel viel früher eine Kreditkarte benötigt: Wenn Sie einen Fluchtweg oder eine Übernachtung im Netz wünschen, benötigen Sie eine Kreditkarte.

Sie ist im Auslandsgeschäft ohnehin viel weniger stark vertreten als in Deutschland. Doch selbst damit kann man sich nicht lange darauf stützen, dass es lange Zeit an jedem Ort funktionierte. Wenn Sie ein Mietauto im Sommer anmieten wollen, haben Sie auch ohne Kreditkarte keine Chance: Neben der Miete wird die Anzahlung von Ihrer Kreditkarte abgezogen. Wenn man länger als ein paar Tage ins Land reist, kann man meiner Ansicht nach eine Kreditkarte kaum vermeiden.

Was macht eine "gute Kreditkarte" aus? Erstens: Es gibt eine unüberschaubare Auswahl an verschiedenen Zahlungsmitteln, die den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden. Auch wenn Sie ein Entrepreneur sind und jeden Tag im fünfstelligen Bereich monatlich Bareinnahmen auf Ihrem Account haben, gibt es sicherlich die besseren Möglichkeiten für Sie, Informationen zu erhalten. Ich habe diese Voraussetzungen für meine Kreditkarte - und die meisten Menschen mit mittleren Einkünften, die ihre Kreditkarte hauptsächlich im Urlaub in Anspruch nehmen wollen:

Ich bin mit einer kostenlosen Kreditkarte ohne viel Gimmickry einverstanden. Für Karten mit jährlicher Gebühr gibt es in der Regel diverse zusätzliche Dienstleistungen wie Versicherung, Paypack-Programme und dergleichen. Deshalb: Auf jeden Falle eine Kreditkarte ohne Jahresentgelt! Es ist mir sehr am Herzen gelegen, dass ich mit meiner Kreditkarte gratis Bargeld beziehen kann - im In- und Auslande.

Wie es mit meiner Sparkassenkarte von meinem ersten Konto aus war, kann ich mich noch gut erinnern: Ich stand zwar unmittelbar vor einem Bancomat, aber ich will hier kein Bargeld beziehen - denn das würde mich fünf Cent gekostet haben. Wenigstens wurde mir damals diese Suche im fremden Land erspart: Weil es überhaupt keine Maschinen gab, bei denen ich gratis einlösen konnte.

Ich möchte mir dieses Schauspiel und diese Ausgaben ersparen, deshalb will ich keine Honorare für Geldabhebungen auszahlen. Unglücklicherweise ist es gängig, dass für Kartenzahlungen im In- und Ausland Honorare erhoben werden - z.B. wenn Sie Ihre Hotel- oder Restaurantrechnung per Kreditkarte bezahlen. Mit den meisten Karten bezahlen Sie etwa 1,5 bis 2 Prozentpunkte des Flugs pro Einzahlung an die Hausbank.

Glücklicherweise gibt es jedoch Ausnahmefälle, in denen keine Ausgaben für Auslandszahlungen entstehen. Die Zahlungssysteme für Kredit- und Versicherungskarten von Visum und Mastercard sind die am weitesten verbreiteten Zahlungssysteme für diese. Damit können Sie an den meisten Bancomaten der Erde Bargeld beziehen und wo Kreditkartenzahlungen durchgeführt werden, läuft es tatsächlich immer mit einer dieser beiden Ausweise.

Auf meine Kreditkarte möchte ich mich voll und ganz Verlass sein - deshalb sind nur Visum und Mastercard für mich geeignet. Ist eine Kreditkarte genug oder zwei? Wozu habe ich jetzt drei Karten? Ja. Du kannst deine Kreditkarte verloren gehen oder sie könnte geklaut werden. Wenn du im Ferienlager oder auf Reisen bist, stehst du da dumm rum.

Bei normalen Urlaubern, die nur drei oder vier aufeinanderfolgende Woche lang im Urlaub sind, halte ich die Verbindung von Kreditkarte und EC-Karte für ausreichend. Mit der EC-Karte wird dann das Back-up für die Kreditkarte erstellt. In einem solchen Fall ist es unangenehmer, aber man kann wenigstens etwas ausrichten.

Bei der Bestellung meines Kreditkartendoppels bei DKB und comdirect verbrachte ich Monate damit und ging nie nach Deutschland. Die Bestellung von Ersatz-Karten und deren Zusendung an mich wäre aufwändig gewesen und hätte lange Zeit in Anspruch genommen. Ich habe die N26-Karte nur später geordert, weil ich auf dieses neue Bankstartup gespannt war und mir vorstellte, dass eine Meisterkarte eine nette Erweiterung zu meinen beiden Visa-Karten sein würde.

Es sind aber nicht wirklich drei Karten nötig - auch wenn mir mein N26-Konto gefällt, aber darüber werde ich später mehr erfahren. Abbuchung oder Belastung - welcher Kreditkartestyp ist besser? Im Inland sind Debit- und Charge-Kreditkarten am häufigsten. "Die " echten " Scheckkarten, bei denen Sie einen echten Scheckkredit erhalten, werden weniger oft offeriert.

Ich will aber auch kein Gutschrift, ich will nur ein praktisches und verlässliches Zahlungsinstrument. Die Debitkarte funktioniert wie eine normale Debitkarte: Jedes Mal, wenn Sie an der Maschine bezahlen und abheben, wird der Geldbetrag unmittelbar von Ihrem Kreditguthaben einbehalten. Im Falle von Kreditkarten wird das Bankkonto vorerst nicht unmittelbar abgebucht.

In einigen FÃ?llen werden jedoch nur Batch-Kreditkarten angenommen. Hier wird die Anzahlung durch Charge-Kreditkarten gesichert. Dabei wird die Anzahlung wirklich erst vom Account abgebucht und erst nach dem Darlehen wieder aufgeladen. In diesem Fall wird das Debitkartenkonto mit dem Betrag für die maximale Benzinmenge vor dem Betanken abgebucht und erst nach einigen Tagen zurückgeschrieben.

Nun zu einem Abgleich meiner bisherigen Karten und den damit gemachten Erfahrungswerten der vergangenen Jahre. Die DKB Cash Visa-Karte wurde bis 2016 tatsächlich weltweit als der beste Trinkgeldgeber für eine Kreditkarte im Ferienaufenthalt angeboten. Ein aktiver Kunde ist einer, der jeden Monat mind. 700 EUR auf sein Kreditkarte-Konto eingezahlt hat.

Dies kann entweder das Gehalt sein, aber Sie können den Geldbetrag auch selbst von jedem Bankkonto einziehen. Daher verpflichtet die DKB ihre Kundinnen und Servicekunden, das Account offensiv zu nützen. Lediglich einige Bankautomaten im europäischen Raum erheben eine sogenannte Auslandsgebühr von wenigen Euro - auf die die Hausbank keinen Einfluß hat.

Dies wird in diesem Falle jedoch an der Maschine angegeben, so dass Sie in diesem Falle nach einem anderen Gerät Ausschau halten können. Meiner Ansicht nach ist die DKB Visa-Karte für aktive Kunden sehr interessant, wenn Sie es darauf anlegen, im Sommer so preiswert wie möglich zu reisen. Auch das Auszahlen von Geldern ist international kostenfrei - bis auf die von den Maschinenbetreibern erhobenen Honorare.

Allerdings sind die Bezahlungen nur in der Euro-Zone kostenfrei. Stattdessen entfällt die etwas lästige aktive Kundenregel mit comdirct: Alle Vergünstigungen sind auch dann gültig, wenn Sie das Benutzerkonto nur gelegentlich nutzen. Selbstverständlich will die comdirect auch, dass das Account so aktiver wie möglich genutzt wird, aber das kann viel kosten: Wer das Account aktiviert, erhÃ?lt einen einmaligen Bonus von 25 Cent, wer es zu seinem Haupt- Account macht, den gibt es 75 Cent dazu.

Natürlich sollten diese nicht der alleinige Anlass für eine Änderung sein, aber es gibt auch einige andere, die für diese Kreditkarte mitsprechen. Meine Meisterkarte habe ich bei der nächstgelegenen N 26 Benchmark vor allem aus Neugierde bestellt: Schöne Funktionalitäten, die nicht mehr meine wichtigste Anforderung an eine Kreditkarte sind - aber sie machen Spa?

Kreditkartenzahlungen sind bei uns in der ganzen Welt kostenfrei. Barauszahlungen sind nur in der Eurozone kostenfrei, außerhalb derer Sie 1,7% des ausgezahlten Betrages bezahlen. Aber auf anderen Erdteilen, in Staaten mit vielen Bargeldzahlungen, kann das auf lange Sicht schon das richtige sein. Können Sie anderen Fjord-Fans eine Kreditkarte weiterempfehlen oder haben Sie weitere Informationen?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum