Ratenkredit Billig

Teilzahlungskredit günstig

Ratendarlehen sind beliebter denn je. Im vergangenen Jahr wurden von den Verbrauchern mehr als acht Mio. Kontrakte abgeschlossen, ein Plus von 4,4 vH. Durchschnittlich hat jeder Kreditnehmer 10.272 EUR von der Hausbank geliehen, vor allem zum Kauf von Fahrzeugen, Möbeln oder elektronischen Geräten. Es ist auffallend, wer in erster Linie für den Ratenkreditboom mitverantwortlich ist: nicht Studierende oder jugendliche Eltern, sondern ältere Menschen.

In der Altersgruppe bis 54 Jahre ist der Prozentsatz der Personen, die Ratendarlehen in Anspruch nehmen, zurückgegangen, während der Prozentsatz bei den 60-Jährigen und darüber hinaus anstieg. All dies fördert den privaten Konsum und damit die Ratenkreditnachfrage. Für die Kreditinstitute ist das Verlustrisiko niedrig, dass sie ihr Kapital nicht zurückerhalten. Noch größer ist mit dem Älterwerden der Kundschaft die Chance, dass das Ratenguthaben vertragsgemäß getilgt wird, wie die Zahlen der Schufa aufzeigen.

Im vergangenen Jahr hatten beispielsweise alle Kundinnen und -kundinnen Schwierigkeiten mit etwas mehr als zwei von 100 Darlehen, und bei den 45-Jährigen und Älteren fiel die Zahl noch auf weniger als zwei. Wer sich für Käufe im hohen Lebensalter verschuldet, ist für Kreditinstitute nicht nur ein niedrigeres Ausfallsrisiko. Auch die Kreditinstitute verdienten mit ihnen mehr Zeit, weil sie es vorzogen, in ihre übliche Zweigstelle zu gehen, um einen Ratenkredit zu bekommen und die oft viel schlimmeren Bedingungen dort zu ertragen.

Bei älteren Verbrauchern ist es weniger wahrscheinlich, dass sie das Angebot unterschiedlicher Kreditinstitute miteinander verglichen, wie auch die Zahlen der Firma Schroff zeigt. Fragt eine Einzelperson bei einer Hausbank nach den Bedingungen für ein Ratenkredit, lässt sich die Hausbank in der Regelfall von der Hausverwaltung über die Kreditwürdigkeit des Betroffenen informieren. Im Jahr 2017 erhielt die Kreditanstalt mehr als 27 Mio. solcher Nachfragen - das Doppelte gegenüber 2011 Dies entspricht der Anzahl der Kundenanfragen zu den Bedingungen bei Bänken.

Jeder Konsument erhält im Schnitt zwei Offerten, bevor er sich für den Abschluss eines Kreditvertrages mit welcher Hausbank entschließt - manchmal auch, ob er überhaupt einen Darlehen zu den Bedingungen will. Aber wer nicht vergleichen kann, kann nicht auch bestimmen, ob ein Ratenkredit vorteilhaft oder kostspielig ist. An der Spitze der Hitliste stehen nur die Offerten derjenigen Kreditinstitute, mit denen das Internetportal einen Auftrag hat und eine Vermittlungsprovision für einen bestimmten Auftrag erhält.

Daher sollten sich die Konsumenten immer auf mehreren Gegenüberstellen umsehen, bevor sie überhaupt einen Kreditantrag einreichen. Es ist nicht zu befürchten, dass spätere Bonitätsprüfungen bei mehreren Kreditinstituten zu einer Verschlechterung der Bonität des Unternehmens nach sich ziehen, der berühmte Schufa-Wert. Die Konsumenten sollten aber wissen, dass die Gewerbetreibenden in der Gewerbeschmiede auch reine Abfragen speichern und zehn Tage lang nachfragen.

Damit soll vermieden werden, dass ein Konsument gleichzeitig Darlehen von mehreren Kreditinstituten in Anspruch nimmt und damit möglicherweise einen zu geringen Zinssatz für das mit jedem weiteren Darlehen ansteigende Risikopotenzial - aus Bankensicht - erlangt. Vor der Unterzeichnung wird dem Kreditnehmer immer eine oft in einem persönlichem Gesprächsthema in der Niederlassung nachdrücklichere Fragestellung aufgeworfen als zu Hause: Wollen Sie eine Restschuld-Versicherung?

Der Preis der Policen wird absichtlich nicht in den von der Nationalbank angegebenen Effektivzinssatz einbezogen. Weil dann jeder Kunde sofort merken würde, wie wenig attraktiv das angebotene Produkt ist. Das wissen viele Verbraucher nicht: Daran hält sich auch eine Vielzahl von Kreditinstituten, wie die Finanzaufsichtsbehörde BaFin im vergangenen Jahr mitteilte. Zweidrittel der von der Aufsichtsbehörde untersuchten Kreditinstitute erklärten, dass sie eher mehr Konsumentenkreditverträge ohne Restschuld-Versicherung als mit Schutz gewähren.

Sie kam zu dem Schluss, dass dies dem Konsumenten den Anschein erwecken könnte, "dass ein Kreditvertrag mit dem Abschluû einer Restschuld-Versicherung verbunden ist".

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum