Dkb City Cashback

Rückerstattung durch Dkb City

Mit dem DKB Cashback-Detektor steht ein geniales Werkzeug zur Verfügung. Verrechnungskonto Dkb Broker, Banc De Binary Owner. Wie funktioniert ein Online Cashback Portal? Stadtrückzahlung bei der DKB. Sie können auch Cashback beim Einkauf mit der DKB Visa Card erhalten.

Ein wichtiger Wandel bei der DKB

Die Verzinsung der Guthaben der DKB wird zum 1. Dezember 2012 nachgestellt. Der Kunde erhält zurzeit 1,55% p.a. auf der DKB-VISA-Karte, die nun auf 1,30% p.a. reduziert wird. Der Internet-Account hat zurzeit 0,50% p.a., aber dieser wird auf 0,20% reduziert. Der Internet-Account der DKB ist weiterhin gebührenfrei, so dass keine Kosten anfallen. Wenn Sie sich für den Kauf einer DKB-VISA-Karte entscheiden, bekommen Sie diese zusätzlich mit.

Wie üblich verbleibt die Postkarte auch bei der DKB kostenfrei. Sie ist völlig kostenfrei. Der Kreditzinssatz beträgt 1,30% p.a. auf der DKB-VISA-Karte und ist ab dem 01.12.2012 wirksam. Für Internet-Konten beträgt der Kreditzinssatz 0,20% p.a. und ist ebenfalls ab dem 01.12.2012 wirksam. So können Sie nicht nur Geld zurückbekommen, sondern auch während einer regulären Einkaufstour.

Gratis Kontokorrent für Studierende - spezielle Sozialleistungen für Studierende

Es wird Ihnen gezeigt, welche Möglichkeiten Sie als Studierender haben, ein kostenfreies Konto für Studierende zu bekommen und darüber hinaus eine kostenlose VISA-Kreditkarte zu haben. Für Studierende stellt die DKB derzeit (Stand:01/17) ein kostenfreies Konto zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie an jedem Automat der Welt, auch in Deutschland, kostenfrei Geld auszahlen.

Für Studierende gibt es bei der DKB nicht nur ein kostenfreies Konto, sondern auch ein Online-Cashback-Portal. Wie funktioniert ein On-Line Cashback Portal? Der Rabatt wird Ihnen unmittelbar auf Ihr kostenfreies Schüler-Girokonto zurückerstattet. Sie haben noch die Mýglichkeit, einen Automat einer anderen Hausbank mit VISA-Logo zu benutzen.

Wenn Sie jedoch das Bargeld in einer fremden Währung auszahlen oder es zur Bezahlung in einem Geschäft verwenden, wird Ihnen eine Gebühr von 1,75% in fremder Währung auferlegt. Bei einer Bezahlung von ca. 40 EUR sind, wie Sie hier erkennen können, nur 0,70 Cents angefallen. Bei der Umrechnung Ihres angeforderten Betrages (siehe Beispiel oben 13.000 Ungarischer Forint) in EUR verwendet die Hausbank ihren eigenen Kurs, der wesentlich (!) negativer ist als der Kurs Ihrer eigenen Konto.

Bei der Bezahlung im Geschäft wird auch Ihr Rechnungbetrag größtenteils durch den Geschäft und/oder die Verwaltungsbank ohne Ihr Wissen vollautomatisch in EUR auf der Grundlage eines eindeutig verschlechterten Kurses umgewandelt. Beim Ausstieg aus einem Verkaufsautomaten sollten Sie immer die Last in der Devise aussuchen! Sie haben beide Wahlmöglichkeiten, bei denen die für Sie günstigere Version (oder die für die emittierende Hausbank schlechtere) sehr schlecht in rot und die für Sie schlechteste Version in der Regel in grün und verführerischer Schrift angezeigt wird.

Wenn Sie in einem Geschäft bezahlen, informieren Sie die Kassiererin darüber, dass Sie eine Abbuchung in fremder Währung wünschen!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum