Dkb Anschrift

Dkb-Adresse

Das Mietkautionskonto bei der DKB ist kostenlos, verzinst und kann in wenigen Minuten beantragt werden. IBAN: Beschreibung des Kugeldurchgangs von DKB zu DCU. Verbandskonto bei der DKB Berlin. Darunter fällt auch das Datum, seit dem Sie an dieser Adresse gewohnt haben.

Wir begrüßen Sie im Wintersportgebiet Oberhof.

Für die allgemeinen Bedingungen der thüringischen Spitzen- und Nachwuchsathleten in sieben Olympiadisziplinen ist der Zweckbund Thüringen zusammen mit dem Opernützpunkt Thüringen zuständig. Im Thüringischen Wintersportort befinden sich die Skidisziplinen Bio- und Langlauf, Nordic Combined und Jumping sowie die drei Läuferdisziplinen Bob, Rodeln und Skelettieren. Hier sind zahlreiche erfolgreiche thüringische Spitzensportler zu Hause.

DKB-Lotterie "3 Lebensmittelverpackungen".

Organisator des DKB-Wettbewerbs "3 Lebensmittelkisten " vom 13. November bis 15. November 2018 ist die DKB AG, Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin (im Folgenden "DKB"). Durchgeführt wird die Verlosung unmittelbar von der Firma Lebensmittelist in Hamburg, Kehrwieder 9, 20457 Hamburg. Der Wettbewerb ist unentgeltlich und von der Nutzung anderer Erzeugnisse oder Leistungen der DKB abhängig; dies hat keinen Einfluß auf das Ergebnis des Wettbewerbs.

Die Beteiligung geschieht durch Kommentierung im Rahmen der Verlosung. Der Wettbewerb ist nur einmal pro Teilnehmer erlaubt und kann bei Verstößen zum Ausschluß vom Wettbewerb anregen. Der Wettbewerb beginnt am Freitag, 13.11.2018, 10:00 Uhr, und endet am Freitag, 15.11.2018, 16:00 Uhr. Es werden drei Lebensmittelkisten der Firma Futurist GmbH verlost.

Der Versand der Kartons erfolgt durch die Firma Futurist Deutschland. Die DKB kann erforderliche Gewinnveränderungen, die auf andere nicht im Einflussbereich der DKB und der an der Wettbewerbsdurchführung beteiligten Unternehmen liegende Umstände zurückzuführen sind, vornehmen, soweit dies unter Berücksichtung der Belange des Beteiligten angemessen ist.

Die DKB kann das Auswahlverfahren ändern, auszusetzen oder abzubrechen, wenn dies aufgrund höherer Gewalt oder externer Gegebenheiten, die außerhalb der Kontrolle der DKB liegen, notwendig ist oder wenn dies der einzige Weg ist, um sicherzustellen, dass das Auswahlverfahren ordnungsgemäß durchgeführt wird. Eine solche Unterbrechung, Annullierung oder vorzeitige Einstellung des Wettbewerbs führt nicht zu Ansprüchen der Teilnehmer, namentlich nicht zu Ansprüchen auf Gewinnanteil.

Der Gewinn wird innerhalb eines Bankarbeitstages nach Ende des Wettbewerbs gezogen. Ausgenommen ist die Beteiligung an der Lotterie über Lotterievereine oder andere kommerzielle Leistungserbringer. Der DKB bleibt es vorbehalten, jeden Wettbewerbsteilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb auszunehmen, der im Zusammenhang mit dem Wettbewerb unrichtige oder lückenhafte Informationen liefert, den Wettbewerb fachlich oder sonstwie beeinflusst, Manipulationsversuche unternimmt oder auf andere Weise gegen diese Wettbewerbsbedingungen verstoßen hat.

Der DKB steht es frei, das Wettbewerb zu ändern, auszusetzen oder zu kündigen, wenn dies aufgrund höherer Gewalt oder externer Gegebenheiten, die außerhalb der Kontrolle von DKB liegen, notwendig ist oder wenn dies der einzige Weg ist, um sicherzustellen, dass der Wettbewerb ordnungsgemäß durchgeführt wird. In diesem Fall ist die DKB auch befugt, den TN von der Zulassung zu künftigen Wettbewerben auszunehmen.

Die DKB, die am Wettbewerb teilnehmende Gesellschaft und ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter hafteten uneingeschränkt für vorsätzliches und grob fahrlässiges Handeln sowie für Schadensfälle aus der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. aus. Bei leichter fahrlässiger Pflichtverletzung der DKB, des am Wettbewerb teilnehmenden Unternehmens und seiner Hilfspersonen haftet die DKB nur bei der Einhaltung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht).

Ein Kardinalzwang ist eine Verpflichtung, deren Einhaltung für die Durchführung des Wettbewerbs wesentlich ist und auf deren Einhaltung sich der/die TeilnehmerIn daher regelmäßig berufen kann. Die von Ihnen erfassten persönlichen Angaben, wie z. B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, werden von uns verarbeitet, um den Wettbewerb durchzuführen. Zuständig für die Verarbeitung ist die Deutsches Kreditinstitut AG, Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin, E-Mail: info@dkb. de, Tel.: 030 120 300 00, Fax: 030 120 300 01. Den Datenschutzverantwortlichen können Sie unter der oben genannten Anschrift und unter datenschutzanfragen@dkb.de. aufsuchen.

Eine Datenverarbeitung findet ausschliesslich zum Zwecke der Wettbewerbsdurchführung statt (gem. 6 Abs. 1 b) DSGVO) und ist zu diesem Zweck notwendig, da sonst keine Beteiligung möglich ist. Der DKB Service wird die oben genannten persönlichen Angaben übermitteln und dort nur zum Zwecke der Wettbewerbsdurchführung verwendet. Im Zusammenhang mit dem Wettbewerb gesammelte Informationen werden nach Abschluss des Wettbewerbs vernichtet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum