Das Günstigste Girokonto

Die billigste Leistungsbilanz

Internetbank: Welches Girokonto schneidet besser ab? Dies ist der einzige Weg, um die günstigste Filialbank zu finden. Das günstigste Kontomodell auswählen. Springe zu Wie wird das billigste Konto gefunden? Magazinabonnements billiger; Callgeldkonto inklusive; Cash After Home Service Sind Sie auf der Suche nach dem besten Girokonto?

Denke an deine Wünsche.

Meistens sind es Pensionäre, die den Bankenberater individuell mitbringen. Seltener internetkundige Menschen schrecken auch vor Online-Banking zurück. Darüber hinaus bietet die Mehrheit der direkten Banken telefonische Unterstützung an. Die Online-Banken sind sehr ernst und haben einen professionellen Schutzdienst zur Verfügung. Auch bei Filial- und direkten Banken ist das Eigenkapital geschützt. Ein Wechsel des Girokontos klingt auf den ersten Blick nach viel Papierkram.

In den meisten Online-Banken gibt es auch einen umfassenden Umtauschservice. Eine Kontoänderung ist eine tägliche Standard-Aufgabe für die Direktbank. Sie haben gerade gelernt, dass Leistungskontoänderungen wie am Band durchlaufen werden. Die regionalen Häuserbanken müssen ein kostspieliges Geschäftsstellennetz aufrechterhalten. Auf der anderen Seite können Online-Banken auf kostspielige Counter auskommen. Online-Banken leiten diese Einsparungen unmittelbar an ihre Kunden weiter.

Die jährliche Grundgebühr beträgt oft stolze 0 EUR. Deshalb erheben die Häuserbanken in der Regel eine jährliche Vergütung zwischen 50-180 EUR. Auch andere Dienstleistungen sind kostspieliger und werden von den Geschäftsbanken offeriert. Einige Online-Banken bieten dagegen eine kostenlose Karte auf Ihr Girokonto an. Bei beiden Dienstleistungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 0 EUR erhoben. Zusätzlich zu den Stammkunden nutzen Vielflieger die Vorteile von direkten Banken.

Hinweis: Viele Häuserbanken erheben 2 Prozent für die Bezahlung von Banknoten am Geldautomaten für Kreditkart. In Bezug auf die Preisgestaltung können die Häuserbanken nicht mitziehen. Onlinebanken sind preiswerter für Sie. Die persönliche Unterstützung ist für die Hausbank ein wesentliches Kriterium. Wohnungsbanken neigen dazu, für ihre Dienstleistungen erhöhte Preise zu erheben. Hinweis: So unterliegen z.B. die Aktienfonds einem Frontend-Aufschlag.

Passivfonds, auch bekannt als Effektenfonds (ETFs, Stock Traded Funds), sind jedoch wesentlich billiger. Dies korrespondiert mit einer 15-fach erhöhten Jahressteuer! Manche Online-Banken haben die Lücke in der Beratung anerkannt. Sie sind im Unterschied zu den Geschäftsbanken auf eine fachkundige Gebührenberatung angewiesen. Sie können in der Niederlassung ein Fehler mit Ihrem Girokonto vor-Ort lösen. Die erfahrenen Bankinstitute stehen rund um die Uhr telefonisch zur Verfügung.

Aus der Kreditvergabe könnte sich für die Häuserbanken ein kleiner Nutzen errechnen. Hier ist ein Kreditvergleich im Netz zu raten, da in der Regel mehr günstige und verzinslichere Offerten gefunden werden können. Oftmals stellen die Häuserbanken mehrere Kontokorrentkonten zur Verfügung. Wählen Sie das billigere Benutzerkonto. Auch zwischen den Geschäftsstellen herrscht ein intensiver Wettbewerb.

Der Jahresbeitrag kann um mehr als 50 EUR variieren. Darüber hinaus wird von einigen Geschäftsbanken ein Online-Konto angeboten. So kann das Girokonto über das Netz verwaltet werden. Einige Filialen erheben Zusatzkosten pro SMS. Im Allgemeinen sollten Sie die Preislisten der Häuserbanken gegenüberstellen. Dies ist der einzige Weg, um die günstigste Filiale zu erreichen. Ein Girokonto bei der Haushaltsbank erscheint hier als sinnvolle Lösung.

Wähle das günstigste Kontotypen. Hinweis: Die direkten Banken haben das ATM-Problem anerkannt. Zur besseren Geldversorgung ihrer Kundinnen und Servicekunden sind sie in grösseren Bankenverbänden zusammengefasst. Gleichzeitig können Sie ein Girokonto bei einer Hausbank einrichten. Das Girokonto ist weit mehr als ein Lohn. Berücksichtige diese Dienste bei der Wahl deines laufenden Kontos.

Fazit: Online-Banken überzeugten mit geringeren Aufwänden. Häufig wird auf eine jährliche Gebühr verwiesen. Darüber hinaus bekommen neue Kunden in der Regel eine attraktive Austauschprämie. Ganz anders bei den direkten Banken, die auf eine unabhängige Gebührenberatung angewiesen sind. Einziger Clou ist die flächendeckende Versorgung der Häuserbanken mit Bargeld. Allerdings bewaffnen sich die direkten Banken, indem sie Bankenverbände bilden.

Deshalb wird eine Online-Bank empfohlen, da das Komplettpaket aus billigen Preisen und professionellem Internet-Service zu begeistern imstande ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum