Wie gut ist Ing Diba

Inwiefern ist Ing Diba gut?

Die Kundenbetreuung von ING-DiBa ist sehr gut und freundlich. Wie hat es dir gefallen, was nicht? Verglichen mit vielen anderen Arbeitgebern, für die ich gearbeitet habe, bin ich immer noch sehr gut. Die Betreuung des ING-DiBa-Aktienportfolios ist überdurchschnittlich gut, und auch das Leistungsspektrum ist sehr gut. Der zweite Platz und die Note "sehr gut" in dieser Kategorie haben die Jury überzeugt.

Mit neuen Börsestrategien für Privatanleger: Trading Right in jeder Marktlage - Sander Beate

Unter dem Titel "New Stock Exchange Strategies for Private Investors" präsentiert sich der klassische "Stock Exchange Strategies for Private Investors" in seiner vollständigen Überarbeitung mit einem neuen Look und Verweis auf die aktuelle Marktsituation. Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe stehen aktuelle Investitionsformen wie die boomenden Investitionen in den Bereichen Öl und Gas, das zunehmende Potenzial an ETFs und nachhaltigen Investitionsformen wie Solar- und Windenergie, Biokraftstoffe und Geothermie.

Egal ob fundamentale Analyse oder Chart-Technik, Dividende, Wert- oder Wachstumsstrategien, zyklischer oder antizyklischer Handel, Day-Trading, Handel mit Mantelgesellschaften, Mid Caps, Small Caps und Micro Caps, Penny-Aktien, Stock Clubs oder Stock Letters: Beate Sander nimmt in ihrem Werk auf, was den Investor heute interessierte und ihm in der Praxissituation nutzte.

Gut aus Erfahrung: Wie ältere Menschen die Berufswelt neu gestalten - Margaret Heckel

Ein längeres Berufsleben ist kein sinnvoller Weg, erläutert die Wirtschaftspublizistin Margaret Heckel. Erfreulich ist ein Trend: Immer mehr Unternehmungen wertschätzen das bereits vorhandene Eigenkapital - die älteren. Heckel veranschaulicht anhand erstaunlicher Beispiele, wie die Meinungsführer in der Wirtschaft das Potenzial einer alternden Erwerbsbevölkerung ausschöpfen.

Zahlreiche der dargestellten Unternehmen zählen zu den erfolgsversprechendsten Unternehmern des Landes: Was dort bereits gelebt wird, ist der Plan, nach dem die heimische Volkswirtschaft auch unter den Rahmenbedingungen des Bevölkerungswandels konkurrenzfähig und innovationsfreudig sein wird.

Kommunikationskontrolle: Wie funktioniert Corporate Communication in der virtuellen Welt?

Der Band beschäftigt sich mit den wesentlichen Fragestellungen zur effektiven Kontrolle der Unternehmens- und Führungskommunikation in der Unternehmenspraxis und beinhaltet die grundlegende Diskussion über das Thema Öffentlichkeit. Kommunikationskontrolle wird als zielgerichteter und rotierender Management-Prozess dargestellt, der einen kontinuierlichen Austausch und Datenanalyse sowie individuelle Kommunikations- und Managementfähigkeiten voraussetzt.

Zusätzlich zu einigen theoretischen Abhandlungen enthält das Werk eine Reihe von praktischen Beispielen für Kommunikationskontrolle und -steuerung. Namhafte Autorinnen und Autoren auf wissenschaftlicher und praktischer Ebene erklären aus unterschiedlichen Blickwinkeln den Fortgang der Diskussion über den Mehrwertbeitrag der Unternehmenskommunikation und vermittelt praxisnahes empirisches Wissen über die kommunikationstechnischen Gestaltungsmöglichkeiten von Unterneh-men.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum