Sparkasse Darlehen

Spareinlagenkredite

Appartementhaus mit Werkstatt in Vattenscheid Das Wohn- und Geschäftsgebäude mit sechs Wohnungen und einem Geschäft in der Innenstadt von Schleswig-Holstein eröffnet Ihnen eine ganz spezielle Möglichkeit. Darüber hinaus gibt es einen Erweiterungsbau mit zwei weiteren Wohnungen, einer ca. 160 m² großen Fabrikhalle und einem Büro. Das Fabrikgebäude und die Büroflächen wurden jedoch in der Regel nicht angemietet, da die ca. 85 m große Ferienwohnung über der Gewerbefläche noch von den Eigentümern bewohnt wird.

Damit könnten diese Flächen nicht nur zusätzliche Mieterträge generieren, sondern auch eine große Chance für eine unmittelbare Selbstständigkeit wie die Selbstständigkeit bieten. Darüber hinaus ist derzeit nur die 74 m große Ferienwohnung im zweiten Stock nicht gemietet, die bereits vollständig ausgebrannt ist, aber vor einem Neuabschluss erneuert werden muss.

Nürnberg: Unruhe in Neuselsbrunn: OB Müller verspricht den Bewohnern helfen - Nürnberg

Nürnberg - Die Fassaden sind beinahe verschwunden, die Neuselsbrunners fürchten um ihre Zukunft. Der Anspruch vieler Bauherren: Die Stadtverwaltung soll die Ausgaben für die Fassadengestaltung übernehmen. Bürgermeister Ulrich Maly verspricht Hilfe - aber das ist für die Neuselsbrunner bei weitem nicht genug. Das Werk in Neuuselsbrunn liegt im Plan, viele Mandanten und Besitzer sind sehr verärgert.

Daniel Ulrich und Ulrich Maly dürfen am St. Nicholasabend nicht vertauscht werden. Auf der Infoveranstaltung auf der Fachmesse werden der Bauberater und der Bürgermeister über die fünf Hochhäuser in Neuelsbrunn informiert. Besitzer und Bewohner in Neuuselsbrunn fühlten sich ignoriert und wollten nicht hinnehmen, dass ihre Fassade feuergefährdet ist. "â??Wir haben unsere Appartements verloren, nur weil jemand völlig ausflipptâ??, sagt ein Besitzer.

Er ist Vorruhestand und hat die Sorge, dass er die jetzt anfallenden Ausgaben für die Demontage der Außenfassade nicht tragen kann. "â??Wir wurden angegriffen und innerhalb weniger Tage mit vollendeten Fakten konfrontiertâ??, ist ein anderer Besitzer verärgert. Sogar viele Neuselsbrunners sind überzeugt: Die Farbe der Haut ist nicht entflammbar. Beispielsweise haben sich in den letzten Jahren mehrere Raumbrände und ein Kellerfeuer nicht über die gesamte Gebäudehülle verbreitet, und selbst die Konstrukteure, die jetzt die Fassadenträger entfernen, haben die Gebäude nicht mit ihren Rauchwaren in Flammen aufgehen lassen - "die Gebäude haben den praktischen Test überlebt", sagt man.

Glücklicherweise - wie Feuerwehr-Chef Volker Skrok erklärt - konnte die Feuerwehr einen über die gesamte Fassadenfläche verteilten Feuerbrand hinter der Alucubond-Verkleidung nicht wirklich auslöschen. Bürgermeister Ulrich Maly begründet sich auch damit: "Ich würde heute wieder die gleiche Wahl treffen", sagt er. Der Entschluss, die Fronten unverzüglich zu entfernen und nicht bis zum Frühling zu warten, hat schwerwiegende Konsequenzen für die Einheimischen.

Sie müssen ohne Fassaden nicht mehr nur im Sommer wärmen, um angenehme Raumtemperaturen in ihren vier Seitenwänden zu erreichen. "â??Ich bin seit 52 Jahren drin und meine Ferienwohnung war noch nie feuchtâ??, beklagt sich ein Bewohnerbetrieb bei seinem Nachbarn vor der Infoveranstaltung. Dies kann jedoch bei fehlender Außenfassade kostspielig werden.

Mit N-Ergie hat die Firma einen Vertrag abgeschlossen, damit die Wärmekosten die wirtschaftliche Lage der Anwohner nicht weiterverschärfen. Als Durchschnittsverbrauch der letzten drei Jahre stellt der Energielieferant nur die Fernwärmekosten in Rechnung. Die Oberbürgermeisterin sichert auch allen Mandanten, die in Hartz IV einziehen, Unterstützung zu.

Wenn die Ausgaben für die laufende Arbeit auf die Mietpreise verlagert werden und diese über die obere Grenze hinausgehen, dann wird auch das Jugendamt dafür bezahlen und niemanden zum Einzug drängen. Sie will sich auch um alle anderen Mandanten und Besitzer kümmern, die wirtschaftlich in Schwierigkeiten geraten - zum Beispiel könnte das Jugendamt Darlehenszinsen zahlen.

Diese wurden auch vom OB für die Besitzer vorverhandelt: Für 2,49 Prozentpunkte vergibt die Sparkasse zehnjährige Kredite. "Einige verlangen sogar, dass die Stadtverwaltung die Renovierungskosten für die Fassade übernimmt. Auch andere meinen, dass Vonovia übersehen wurde - immerhin hat Vonovia lange bevor die Anwohner darüber aufgeklärt wurden, mit der Stadtverwaltung und Fachleuten diskutiert.

Es wird letztendlich von den Gerichten entschieden, ob die Stadtverwaltung oder Vonovia dafür - oder für einen Teil davon - bezahlen wird. "Wenn die Gemeinde einen Irrtum begangen hat, werden diese bewiesen und es wird ein Schadensersatzanspruch erhoben", sagt er.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum