Privatkredit Plattform

Plattform für Privatkredite

Mit der Europäischen Kommission wurde eine Plattform für die Online-Konfliktschlichtung in Verbraucherfragen geschaffen. Die Kreditprojekte werden neutral und anonym auf der Plattform veröffentlicht. Auch als reine Online-Plattform können Kredite nur über diese Plattform vergeben werden. Einerseits der Privatkredit aus dem direkten Umfeld und der Privatkredit eines Kreditgebers, der über eine Online-Plattform organisiert wird. Du präsentierst deine Idee auf einer Crowdfunding-Plattform.

Spende richtig: Die Spendentipps von uns

Egal ob für Menschen in Krisengebieten, bedürftige oder krebskranke Menschen - die Menschen in Deutschland sprechen gerne und selbstlos. Doch woher wissen Sie, ob eine Spenderorganisation ernst ist und ob die Spender dort eintreffen, wo sie benötigt werden? Allein von Jänner bis Sept. spendete der Deutsche nach eigenen Angaben rund 3,3 Mrd. EUR für gute Zwecke. Dieser Betrag wurde in den Monaten Jänner bis Sept. verwendet.

75% der gespendeten Mittel gingen in diesen Teilbereich. Die Zuwendungen für den Umwelt- und Naturschutz sind um 29% gestiegen. Wie die folgende Tabelle verdeutlicht, liegen den Menschen in Deutschland die Spende sehr am Herzen: Das Diagramm verdeutlicht auch, dass die Spendebereitschaft der Bundesbürger bei Großkatastrophen besonders hoch ist. In diesem Jahr gab es auch viele Zuwendungen für Menschen aus Afrika und dem Mittleren und Mittleren Orient.

Zahlreiche Hilfskräfte schenken mehrfach im Jahr. Im Jahr 2018 lag eine Spendensumme von 32 EUR im Durchschnitt. Natürlich will jeder Geber sicherstellen, dass seine Gelder auch wirklich für hilfsbedürftige Menschen und Hilfsmaßnahmen verwendet werden. Hinweis: Wenn eine Spendeorganisation nicht auf dieser Auflistung steht, bedeutet das nicht, dass sie zweifelhaft ist.

Spende nicht aus deinem Magen heraus. Falls Sie eine Spende tätigen wollen, stellen Sie sicher, dass die Behälter versiegelt sind und einen Spendenausweis haben. Spende für Vorhaben, die dir als Person besonders am Herzen liegen. Denn Sie wollen etwas Gutes erreichen - sei es für einen Verband in Ihrer unmittelbaren Umgebung oder für eine große grenzüberschreitende Hilfsmaßnahme.

Spende gehen auch im Internet und es muss nicht immer viel sein. Auf der Plattform betterplace.org gibt es zum Beispiel nicht nur klassische finanzielle Zuwendungen, sondern auch die Chance, sich durch Freizeitspenden zu beteiligen. Das haben einige Geber nicht im Sinn: Wenn Sie z. B. 100 EUR für einen bestimmten Verwendungszweck verschenken, verbleibt mehr davon im Spendetopf als wenn Sie den gleichen Betrag in viele kleine Einzelstiftungen einteilen.

Dies solltest du auch beim Spendevorgang berücksichtigen. Sie können Ihre Spende als Sonderedition von der Mehrwertsteuer abziehen. Für Zuwendungen, die 200 EUR nicht überschreiten und per Banküberweisung beglichen werden, ist der Zahlungseingang oder die Buchung für das Steueramt ausreichend. Wir weisen darauf hin, dass für Zuwendungen an gemeinnützige Einrichtungen, politischen Gruppen und Wählerverbände andere Regelungen bestehen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum