Mein Auxmoney

Auxmoney - Mein Auxmoney

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Support erhalte ich immer eine automatische Antwort von einer anderen Seite namens Zendesk oder so und niemand ist wirklich mit meiner Anfrage beschäftigt. Auch die Kreditvergabe ohne vorherige Bonitäts- und Identitätsprüfung weckt meiner Meinung nach wenig Vertrauen. Vor drei Jahren habe ich bei Auxmoney meinen ersten Kredit beantragt. Sie können hier einen Filter einstellen, in welchem Kreditrahmen, Zeitrahmen, Zinslinie usw. und, sehr wichtig, in welchem Auxmoney-Score-Bereich Sie investieren möchten. Meine Renditen sind bis heute zufriedenstellend, deshalb lasse ich mir meinen Redite nicht auszahlen, sondern invertiere ihn über die automatische Wiederanlage wieder.

Stand Oktober 2015

Es ist Zeit für mich, mich meinen eigenen Werten zu unterwerfen. Meine Entscheidung, die finanzielle Unabhängigkeit zu gewinnen, ist immer noch fest und ich möchte Ihnen auch in Zukunft alle Einsichten in den Vorgang geben. Nächstes Jahr wird es einige Änderungen in der Planungen von Finanz Zen geben, so dass Sie sich auf eine reibungslosere Beitragsfreigabe gefasst machen können.

Aber bevor das Jahr im Monat Juni zu Ende geht und mein Jahresabschluss fällig ist, kommen wir erst im Monat Oktober zu meiner Bilanz. Meinen Weg zur finanziellen Unabhängigkeit betrachte ich als ein Echtzeit-Experiment. Durch die ständige Erfassung meines Cashflows dokumentation ich den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit in nüchternen Bildern.

Meine Einnahmen im Nov. bestanden aus meinem um die Abgabenklasse 4 reduzierten Lohn von 1644?, einer Darlehensrückzahlung von 13? aus meinem Auxmoney-Projekt und einer Rückerstattung von 188? aus meiner Krankenversicherung für meine vorherige Reiseimpfung. Verglichen mit der Auszahlung von Auxmoney im letzten Mal ist die Auszahlung in diesem Jahr um einige wenige Zentimeter geringer. Unglücklicherweise wurden in diesem Kalendermonat keine Ausschüttungen vorgenommen.

Zusammen mit meiner jährlichen Sonderzahlung sollte dies im kommenden Kalendermonat einige Dinge zusammenbringen. Also spende ich diesen monatlich 356? an den Gemeinschaftsfonds. Ich habe diesen ganzen Tag nur 130? durch den Geldautomaten gezogen. Jedenfalls habe ich diesen Kalendermonat 985 für Kapitalanlagen sammeln können. Dazu gehören 750? Kaution für die Erhöhung meines Security ETF und 234? für mein Auxmoney-Projekt.

Gemeinsam mit der Zahlung von 13? resultierte dies in 250 für die Investitionen in 10 neue Darlehensprojekte. Neben den 1500 resultierte in diesem Kalendermonat der Mehrertrag von 68? aus der Umwandlung der Abgabenklasse. Diesen Vormonat haben wir 238 für den Einkauf von Lebensmitteln bei Netto, Rewe und der Firma Rewe ausgegeben. In der Rubrik Sonstige Ausgaben wurden in diesem Kalendermonat die gemeinsamen Spaßkosten wie der Wochenendausflug nach Luxemburg und andere Aktivitäten für gemeinsame Ausgaben in Höhe von 280? bereitgestellt.

Insgesamt haben wir in diesem Kalendermonat genauso viel für unser gemeinsames Konto ausgezahlt, wie wir verdient hatten, konnten aber trotzdem 800 von den Überhängen der vergangenen Kalendermonate auf unser gemeinsames Nachtgeldkonto überweisen. Sowohl meine vorherigen Monatssparraten als auch dieser monatliche Zinssatz waren per se mit 49% etwas niedriger. Als ich im August 2014 zum ersten Mal über den Mechanismen der Finanzfreiheit lese, beschloss ich, meinen Cashflow zu untersuchen und meine Aufwendungen deutlich zu senken.

Schon nach wenigen Wochen hatte ich die Finanzstabilität erreicht. Ich fühle mich gut, wenn ich weiß, dass ich nur noch vorankommen muss, um mein Etappenziel zu verwirklichen. Und wie war dein Jahr?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum