Kredit Aufnehmen Zinsen

Darlehensanleihezinsen

Finanzierungen und Investitionen - Lutz Kruschwitz, Sven Husmann Auf die neue Ausgabe: Die ersten vier Abschnitte wurden umstrukturiert, der Inhalt ausgeweitet und mit zahlreichen Beispielen unterlegt. Das 1. Quartal gibt nun einen ersten Einblick in das zentrale Problem der Finanztheorie. Das zweite Teil des Kapitels befasst sich mit der Theorie der Entscheidung unter Sicherheits- und Unsicherheitsaspekten. Das dritte Teil befasst sich mit der Evaluierungstheorie unter Sicherheitsaspekten und fängt mit der Arbitrage-Theorie an.

Abschließend werden die Entscheidungs- und Arbitrage-Theorie unter Safety nun zu einem mehrjährigen Fischermodell verschmolzen und einer Gleichgewichtanalyse unterworfen. Die Struktur von Chapter 4 entspricht der von Chapter 3, aber die Auswertung wird hier unter Unsicherheiten durchgeführt. Das vierte Teil führt zum komplett neu entwickelten State Preference Model. Wie man das Black-Scholes-Modell aus dem Binomial-Modell entwickelt, zeigt nun das Abschnitt über die Theorie der Optionspreise.

Zinssätze sind verloren gegangenes Geld: Warum es dem Großkapitalismus nötig ist,.... - Orgelmalerei Otfried Müller

Das realwirtschaftliche Unternehmen muss die Darlehen, die es von den Handelsbanken erhält, verzinsen. Die Zinssätze belassen den Geldzyklus der realen Wirtschaft über die Handelsbanken und migrieren in den Geldzyklus der Finanzmarktwirtschaft. Infolgedessen sinkt der Geldmengenumlauf in der realen Wirtschaft weiter. Dieser Blutvergießen von Geldern neigt dazu, die reale Wirtschaft auf lange Sicht zu erwürgen.

Spannend dabei ist, dass die reale Wirtschaft mehr Mittel beschaffen muss, als die reale Wirtschaft tatsächlich ausgibt, um die aufgenommenen Darlehen und die jährlichen Zinsen zurückzuzahlen. Dies muss auf lange Sicht zum Kollaps der realen Wirtschaft beizutragen. Um diesen Kollaps zu stoppen, fügt die Notenbank regelmässig neue Gelder in den Geldzyklus ein, allerdings wieder in den Kredit.

Allerdings verlangen diese neuen Darlehen auch neue Zinssätze. Es handelt sich bei dem Schuldentilgungssystem und der Verzinsung neuer Darlehen um ein Schnellschusssystem, das unweigerlich zum Zusammenbruch der Volkswirtschaft führt. Angesichts dieser Zwänge, das Kapital für den Schuldendienst aufbringen zu müssen, werden die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter immer schwieriger und rauer, und die Umweltbelastung wird immer größer.

Die eine Problemlösung ist die zinslose Kreditvergabe, die andere ist eine Umlaufgarantie für das Kapital, um das Horten von Geldern zu verhindern.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum