Kontowechselservice Diba

Account Change Service Diba

Ab heute bietet die ING-DiBa einen neuen Service: den Wechsel des Girokontos bequem über Tablet und andere mobile Geräte innerhalb weniger Minuten. ING-DiBa bietet einen Kontowechsel-Service, die Mobile Banking App (auch mit Fingerabdruck-Login) und kostenlose Buchungsposten. Eröffnen Sie ein Online-Konto mit einer kostenlosen Kreditkarte bei ING DiBa .

Clevere Account Change Services von ING-DiBa | Die Vorteile von Bewertungen ausschöpfen

"Ab sofort hat ING-DiBa einen neuen Dienst im Angebot: den bequemen Umstieg auf ein Girokonto über Tablett und andere Mobilgeräte innerhalb weniger Momente. Die Kontoänderung ist einfach", sagt Alexander Baumgart von ING-DiBa in Frankfurt am Main. Das neue Angebot, das in Zusammenarbeit mit Kontowechsel24.de erbracht wird, basiert auf dem HBCI-Standard (HBCI: Homebanking Computerschnittstelle ), erklärt Baumgart die fachliche Umsetzung.

"Damit können die Kundinnen und Kunden ihren Kontoauszug mit nur einem Mausklick auf elektronischem Wege aufrufen. Dabei werden die Zahlpartner, die über die neuen Kontodaten zu informieren sind, aus dem Kontoauszug mitgelesen. So können die Bezahlpartner auch automatisiert und ohne großen Zeitaufwand für die Kundinnen und -kunden über die Kontoänderung benachrichtigt werden. In der Furcht vor dem "Papierkram" beim Wechsel der Accounts wird immer noch verhindert, dass viele Kundinnen und Kunden ihre Accounts bei den teueren klassischen Kreditinstituten abheben.

Mit dem neuen Account Change Service von ING-DiBa wird sich dies nun grundlegend verändern.

WiFi mit Copy-Funktion

Transferkontakte, widget, Firmenlogos für Buchungen und Kontowechsel-Service: ING hat seine Applikation mit neuen Funktionalitäten ausstattet. ING hat seine Handy-Applikation um eine neue Funktionalität erweitert, die eine erneute Angabe von IBANs erübrigt. "Die Transferkontakte passen viel mehr zu den Gepflogenheiten der Smartphone-Nutzer als die gespeicherten Vorlagen", sagt Manuel Schneider, der bei ING für die digitalen Applikationen verantwortlich ist.

Benutzer können ihren Kontenstand überprüfen, indem sie die Verknüpfungen abwischen. "Auf diese Weise sind wir viel kundennäher, und das Handy ist für uns als Hausbank eine Anlaufstelle", sagt Schneider. So würden die unpersönlichen Verkaufslisten individueller werden, sagt Schneider: "Wir wollen das Bankgeschäft greifbarer machen. "Die Hausbank, die seit fast eineinhalb Jahren auch ein kostenfreies Konto anbietet, fordert die Kundinnen und Kunden auch auf, über eine App das Konto zu wechseln.

Wenn möglich, werden Dauerkundenaufträge übertragen und der Auftraggeber wird ebenfalls über die neue Kontoverbindung benachrichtigt. "â??25% unserer neuen Kundinnen und Servicekunden nÃ??tzen diesen Serviceâ??, sagt Schneider. Bestehende Bankkunden können über die Applikation auch ein laufendes Bankkonto einrichten. Schneider: "Nach drei Monaten ist das Benutzerkonto ersichtlich. "Im Allgemeinen wird die Anwendung immer mehr zur Drehscheibe des Bankgeschäfts der Gesellschaft für viele unserer Bankkunden.

62,5 Prozentpunkte der Kontoinhaber benutzen die Handy-Applikation; sie melden sich oft gar nicht mehr am Desktop-Browser an. "â??Viele Menschen haben ihr Kennwort nicht mehr, weil sie die Applikation nur mit dem fÃ?nfstelligen Kode und dem Fingerprint nutzenâ??, sagt Schneider. 55% rufen die Banking-App über Android-Smartphones ab, 45% verwenden ein Bluetooth.

Wie bei vielen anderen Kreditinstituten gibt es keine zusätzlichen Anwendungen zur Generierung von mobilen TANS, sagt Schneider. Die Identifikation der Kundinnen und Servicekunden und die Genehmigung von Banküberweisungen erfolgt bei ING über einen gerätegebundenen Kode oder den Fingerabdruck: "Die Vorgänge verlaufen im Hintergund und sind nicht sichtbar.

Der Kunde muss seiner Hausbank trauen können. Derzeit würden auch Push-Nachrichten über die Entwicklung der Konten möglich sein, sagt Schneider. Der Digital Manager der Nationalbank sagt, dass er ein kohärentes Komplettpaket abgeben will, das Bankgeschäft muss "mitlaufen": "Die Kundschaft sollte sich so wenig wie möglich damit befassen müssen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum