Ing Diba Prämie

In Diba-Prämie

Mit der neuen Prämie "Kunden werben Kunden" bietet die ING-DiBa eine neue Prämie: Die Direktbank ING-DiBa erhöht die Prämie für Neukunden für ihr Direktdepot. und Angehörige können aus den folgenden Prämien wählen: ("ING Diba") Ja Beispiel Nominalzinssatz gemäß Vertrag p.a. eff. Premium Restschuld-Versicherung eff. Premium-Einlage Ing Diba. Was reizt Sie an diesem Bonus?

ING-Diba: 75 Kredit für Erstkunden

Derjenige, der sich jetzt für das Lager der ING-DiBa entschließt, hat die Möglichkeit auf ein Saldo in der Größenordnung von 75 E. S. Zu diesem Zweck ist es notwendig, dass das korrespondierende Einlagenvolumen von EUR 5000 zur Verfügung steht. Zusätzlich gewährt ING-DiBa einen speziellen Preisnachlass auf den Fachhandel. Pro Geschäft ist es möglich, dass diese gegen eine Bearbeitungsgebühr von nur 4,50 EUR ausgeführt werden können.

Ab wann findet die ING-DiBa-Aktion Anwendung? Die Teilnahme an der ING-DiBa-Kampagne muss zwischen dem ersten 9. und dem zweiten 11. 2017 ein Wertpapierdepot als Neukunde wählen. Dabei ist zu beachten, dass die Kampagne bereits einmal im Jahr 2017 und auch mit einem Bargeldbonus von 75 EUR durchgeführt wurde.

Für den Erhalt der Prämie von 75 EUR sind bei ING-DiBa mind. 5000 EUR Depotsummenvolumen notwendig, die an sich schon kurzfristig realisiert werden können. Der Wechsel von einer anderen Hausbank zu ING-DiBa mit einem vorhandenen Kundendepot ist ebenfalls möglich.

Wie viel kosten die Handelsgeschäfte mit Wertpapieren im ING-DiBa-Depot? Jeder, der sich für einen aktiven Trading mit ING-DiBa entschließt, wird feststellen, dass die Kosten pro Trading bei mind. 9,90 EUR liegt. Zusätzlich wird eine Gebühr von EUR 1,75 pro Handelstag erhoben. Der Mindestbeitrag beträgt 9,90 EUR und der Höchstbetrag 59,90 EUR.

ING-DiBa ermöglicht damit sehr klare und leicht verständliche Bedingungen. ING-DiBa ermöglicht es, nach dem Erwerb oder der Veräußerung von Beteiligungen die anfallenden Gebühren über . pdf-Dateien nachzuschlagen. Mit welchen Handelsmöglichkeiten steht das ING-DiBa-Portfolio zur Verfügung? Jeder, der sich für eine Investition in das Portfolio der ING-Diba entschließt, kann so nicht nur Anteile, sondern auch beliebig viele Mittel akquirieren.

ING Diba hat mehr als 8.400 verschiedene Anlagefonds im Angebot, weit mehr als die meisten Kreditinstitute. Bei diesen mehr als 8.400 Funds gibt es für rund 4.500 Funds einen Abschlag von 50% auf den Spitzenlast. Auf Wunsch können Sie die Mittel ausserbörslich im direkten Handel mit ING-DiBa ankaufen.

Dabei werden die Aufträge ab einem Marktwert von 500 EUR auch ohne Auftragsgebühren ausgeführt. Investmentfonds und Treuhandfonds können von der ING-DiBa als Sparpläne verwendet werden. Händlern steht rund 130 verschiedene Gelder als Sparpläne zur Auswahl. Rund 55 verschiedene Treuhandfonds können auch für die Erstellung eines Sparplans verwendet werden.

Unterm Strich bietet ein Sparmodell die Chance, in verschiedenen Zeitabständen zu sparen. Das Sparprogramm kann einmal im Jahr, alle zwei Jahre oder alle drei Jahre gespart werden. Der Mindesttarif für einen Sparvertrag beträgt 50 EUR.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum