Creditplus Bearbeitungsdauer

Verarbeitungszeit von Creditplus

KreditPlus Bank: Ob Auto, Elektronik oder Möbel: Viele Händler bieten eine Null-Prozent-Finanzierung an. Weshalb sollten Sie uns beauftragen? Eine Kundin der Berlin Volksbank hat uns im vergangenen Jahr die Erlaubnis erteilt, seinen Kreditvertrag zu prüfen und zu verarbeiten. Im Anschluss an den Rücktritt wurde ein Anspruch in Höhe von 4. 071,10 ?

geltend gemacht. Der Prozess dauerte bis Ende 2014 und schloss mit einem aussergerichtlichen Abschluss. Der Rechtsanwalt Pulver-Dubas verklagt die Dt. Bankengruppe im Juli 2014.

Der Prozess wurde im Aug. 2014 mit einem aussergerichtlichen Abschluss in Höhe von 4.073,95 Euro beigelegt. Im Übrigen war im Juli ein weiteres Klageverfahren gegen die Dt. Bankengruppe mit einer Gesamtklage von 8.761,72 ? anhängig. Es wurde auch durch einen aussergerichtlichen Schiedsspruch im Septembers 2014 beigelegt. Anhängig ist seit dem Monat März 2012 ein Rechtsstreit gegen die Palästinensische Autonomiebehörde anhängig.

Der Prozess vor dem Landesgericht Mönchengladbach ist in erster Instanz verloren gegangen. 2014 wurden 88 Rechtssachen abgeschlossen. Mit Jänner 2015 wurde eine Rechtsstreitigkeit über 7.606,14 gegen die Palästinensische Autonomiebehörde gegen die Palästinensische Autonomiebehörde (Santander Bank) eingeleitet. Der Prozess dauerte fast ein Jahr und schloss mit einem Gerichtsvergleich über ? 3.000,00.

Mit Beginn im Juni 2014 beendete ein Klageverfahren gegen den Allgemeinen Beamtenfonds im Monat Feber 2015 mit einem Ausgleich von 2.932,02 ?. Die Klage gegen die Palästinensische Autonomiebehörde wurde nach fast dreijähriger Prozessführung im November 2015 beendet. Es ging um die Aufhebung mehrerer aufeinanderfolgender Kreditverträge. Nach der unverkennbaren Klarstellung des OLG Düsseldorf in der Berufungsanhörung, dass es der Stellungnahme des Landgerichtes nicht nachkommen würde, hat die Palästinensische Autonomiebehörde die Klage anerkannt und dem Kunden einen Geldbetrag von 21.134,49 ? bezahlt.

In einem im Juli 2015 abgeschlossenen Vergleichsverfahren gegen die Tarifbank wurde das Rechtsstreitverfahren beigelegt. Der Prozess wurde mit einem Gerichtsvergleich über 4.627,60 Euro beendet. Bis 2015 wurden 154 Rechtssachen beigelegt. In einem seit Jahresmitte 2014 laufenden Prozess gegen die Teamenbank (EasyCredit), in dem das Unternehmen das erste Mal in der Geschichte des Unternehmens tätig war. 16.

Nach zwei Jahren des Verfahrens wurde im Monat Juli 2016 ein weiteres Klageverfahren gegen die Tarifbank durchgesetzt. Es ging um die Aufhebung mehrerer Kreditverträge mit einem Anspruchsbetrag von 6.203,32 ?. Die Beteiligten haben vor dem LG Düsseldorf einen Vergleich über eine Bankzahlung von 3.300 ? erzielt.

Nicht nur in finanzieller Hinsicht war der grösste Gewinn in diesem Jahr die Anerkennung eines Claims der DS. Seit Ende 2012 ist das Prozess im Gange, mehrere aufeinanderfolgende Kreditverträge wurden für einen Kunden aufgehoben. Der daraus entstehende Anspruch wurde mit seinem Restguthaben bei der Palästinensischen Autonomiebehörde verrechnet.

Wenige Woche bevor der BGH in diesem Verfahren eine gerichtliche Verfügung fällen sollte, hat die Palästinensische Autonomiebehörde die Reklamation des Kunden vollständig anerkannt und damit auf die Zahlung von EUR 3.000 verzichtet. Dabei handelte es sich um einen Anspruch von 1.500 ?. Unmittelbar vor dem geplanten Gerichtstermin hatte sich die BayernLB verpflichtet, fast den ganzen Preis an den Kunden zu zahlen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum