Credit Agricole Deutschland Erfahrungsberichte

Referenzen von Credit Agricole Deutschland

Ãgypten - Kroatien - Korea - Vietnam - Russland - Schweden - Orient - Brasilien - Mittelmeer - Deutschland - Peru - Kolumbien - SÃ?damerika - Chile - Indonesien. Signatur, dass sie diese Kurse in Deutschland anerkennen wird. Die Wahl fiel auf Crédit Agricole, weil es sich um eine international tätige französische Bankengruppe Crédit Agricole handelt. Zusätzlich wurden einige Erfahrungsberichte und Testergebnisse aus Fachzeitschriften berücksichtigt.

Anmerkungen, Gironde, Euronat

Bei mehreren Betankungen haben wir im Rahmen des Betankungsvorgangs immer zuerst eine dt. Kreditkarte vorgelegt. Dies verlief oft überraschend gut, denn scheinbar wurden bei mehreren großen Filialen neue Zapfsäulen eingebaut, die gut mit dt. Scheckkarten umgehen. Im einen Falle gab es jedoch einen Haken, obwohl die dt. Visitenkarte angenommen und der richtige Kode eingetragen wurde.

Nur mit einer franzoesischen Visitenkarte war es noch moeglich, zu tanken. Kürzlich gab es Hinweise darauf, dass es an französischsprachigen Tankautomaten möglich war, die Zahlung mit deutschsprachigen Kreditkarten durchzuführen. Mehrere Kunden von Tankwerkstätten haben diese Erfahrung gemacht, aber es gibt auch Hinweise darauf, dass es nicht möglich war, an allen Tankwagen mit deutschem Banknamen zu bezahlen.

In jedem Falle ist jeder, der eine franzoesische Kreditkarte benutzen kann, auf der Sicherheitskarte. Anscheinend haben einige Tankwagen mit neueren Automaten, die sich großzügig mit der Verwendung deutscher Kreditkarten befassen. Es wird weiterhin empfohlen, sorgfältig zu sein und nicht davon auszugehen, dass Sie an jeder Zapfsäule, insbesondere in der Nacht, mit einer dt. Kreditkarte auftanken können.

Bei dem Centre Européen de la Consommation habe ich eine Verbraucherklage gegen das französische Unternehmen geführt, weil es nicht in der Lage war, die Elektrizitätskosten für mein Wohnhaus in Frankreich von meiner Kontokorrentkonto in Deutschland abzuziehen, obwohl das Unternehmen EEF bereits seit dem Jahr 2014 dazu nach europarecht angehalten ist. Ich habe heute eine Briefkopie vom EEF an das Centre Européen de la Consommation erhalten, in der mir mitgeteilt wird, dass ab Jänner 2016 die Elektrizitätskosten für das Wohnhaus in Euronat von meinem inländischen Kontokorrent eingezogen werden können oder wenn ich darauf dränge.

"News zur Kreditkartenfrage, Brief eines sachkundigen Lesers: "Hallo lieber Marwedel, ich blättere noch einmal Ihre Seite durch und bin gerade den Hinweisen mit Scheckkarten begegnet. Dennoch gibt es Möglichkeiten, vor allem, wenn Sie sich in Frankreich befinden oder in Frankreich sein wollen, kein Bankkonto bei einer in Frankreich ansässigen Firma haben, auch wenn ich eines habe, und keine großen Geldbeträge mitnehmen wollen.

Bei der Postbank gibt es eine Sparkarte. Sie können mit dieser Card 10 mal im Jahr kostenlos Geldbeträge an Bankautomaten im In- und Ausland beziehen und funktioniert zudem in Euronat, bei der CA in St. Vivien oder beim Lesparrer Lernzentrum mit. Außerdem habe ich eine EM-Karte, jetzt Maestro, von meiner dt. Hausbank, mit der ich immer an Supermarkt-Tankstellen wie dem Leeclerq oder dem Intermezzo auftanken konnte.

Überraschenderweise nehmen auch diese Maschinen nicht nur eine englische Visitenkarte an, sondern fangen auch an, mit einer auf Englisch:-), in schriftlicher oder mündlicher Form, oder beidem zu sprechen..... Was anscheinend nicht ausreichend bekannt ist, kann man für eine Maestro-Karte das Limit nach verschiedenen Gesichtspunkten begrenzen, so dass für eine Verkaufsstelle, wie z.B. eine Tankstelle, nur 200 pro Kalendermonat erlaubt sind und die Benutzung am Geldautomaten auf lächerlich und damit ungefährlich 10 Euro beschränkt ist....Paranoia, ik listen to trample....

Das macht die Maestro-Karte auch im internationalen Vergleich zu einem sicheren und für Diebe uninteressanten Bezahlverfahren. Ohne Bank oder Bankkarte geht heute nichts mehr. In Frankreich nutzen viele ausländische Bürger verschiedene Kreditkarten und kommen mehr oder weniger gut mit ihnen aus.

Neuralgisch sind die Stationen, an denen Fremdkarten meist nicht an den Automatenschalter angenommen werden. Weil die Betankung in Lebensmittelgeschäften zwar günstig ist, aber nur außerhalb der Öffnungszeiten per Kreditkarte möglich ist, haben viele französische Reisende ein Konto bei französischen Kreditinstituten und Kreditkarten, die jedoch in einigen Fällen relativ kostspielig sind.

"Hier ist, wie diskutiert, der Verweis auf diese sehr billige Kreditkarte: (Ich weiß es nicht billiger - die Standard Masters/Visa-Karten in Frankreich haben wahrscheinlich bis zum 3-5fachen dieser Menge gekostet. L' autre cart --- une avraie cart bancaire a petit prix (Advertising Credit Agricole)-- full bank credit card of Credit Agricole for a small price! Wenn Sie bereits eine Karte aus Deutschland / Master-Visa besitzen, aber auch ein Benutzerkonto in Frankreich haben und eine Karte / Master-Visa angemeldet oder empfangen haben, sollten Sie sich diese alternative Karte anschauen!

In Absprache mit der Hausbank ist die Hausbank aber auch gerne dazu angehalten, diese Beträge nach den tatsächlichen Bedürfnissen zu korrigieren!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum