Barclaycard new Visa Maestro

Die Barclaycard neu Visa Maestro

Die Maestro-Karte, so dass bargeldloses Zahlen fast überall möglich ist. Dass der Anbieter die Barclaycard New Visa als besonders unkompliziertes Produkt wirbt, liegt auf der Hand. Mit einer Maestro-Karte wird die Barclaycard dem neuen Visa kostenlos hinzugefügt, wenn keine Visa-Karte akzeptiert wird. Die Partnerkarte ist mit allen Vorteilen einer Barclaycard New Visa ausgestattet. Die Barclaycard New Visa verpasst keine Dienstleistungen, die von einer Kreditkarte erwartet werden.

Karte jetzt permanent für 0,00 EUR - HASSELWANDER-PRR

Zusätzlich zur Barclaycard New Visa bekommen Sie auch eine Maestro-Karte. Sollte die Karte nicht einmal verwendet werden können, können die Besitzer ganz unkompliziert auf diesen kostenlosen Akzeptanz-Joker zugreifen. Im Gegensatz zu den meisten Maestro-Karten auf dem Markt gelten auch hier die zinslose Zahlungsfrist und die ansprechende Ratenzahlungsfunktion. Mit dem Online-Portal Vergleich.info wird den Konsumenten ein objektiver und unabhängiger Abgleich von mehr als 500 laufenden Finanzierungsprodukten in den Sparten Anlage, Tagesgeld, Termineinlagen, Girokonten, Kreditkarten, Finanzierungen, Makler, Versicherungen und Vorsorge angeboten.

Interessierten Lesern stehen außerdem fachkundig und umfangreich recherchierte Tagesnachrichten, Informationen und Ratschläge zu finanzierungsrelevanten Themen zur Verfügung.

Einspartipp für Ihren Urlaub: So erhalten Sie kostenloses Geld im Ausland.

Wenn Sie im Sommer in den Ferien sind, sollten Sie darauf achten, dass Sie mit Ihrer EC-Karte an einem Geldautomaten bares Geld auszahlen lassen können. Wie Sie sich selbst mit kostenlosem Cash auf der ganzen Welt bedienen können, erfahren Sie von uns. Außerdem erfahren Sie, wie Sie an Ihrem Urlaubsziel schnell und günstig bares Bargeld beziehen können. Nicht nur, weil es Sie an Ihrem Urlaubsziel starr macht, wenn Sie ganz plötzlich das Bedürfnis haben, etwas mehr für Ihr Budget zu bezahlen.

Entscheidender Vorteil ist, dass Sie ein überflüssiges Sicherheitsrisiko eingeht, wenn Sie mit so viel Geld im Reisegepäck mitreisen. Anders als bei Barzahlung werden sie im Falle eines Verlustes ausgetauscht. Es ist jedoch ärgerlich, zuerst im Ferienort einzuchecken, wo man die Travelers Cheques gegen Geld eintauschen kann. Klassisch ist es also, die EC-Karte auf der Reise mitzunehmen und dann an einem Automaten im Urlaubsland Geld abzuheben.

Es wurde durch zwei Konkurrenzsysteme ersetzt, die dafür sorgen sollen, dass Sie auch im Auslande Geld erhalten können: WPAY und Maestro. Bei VPAY handelt es sich um eine Software von Visa, Maestro von Mastercard. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Kreditkarte und sehen Sie, welches Firmenlogo Sie auf ihr vorfinden.

Bei Maestro-Karten können Sie an vielen Bancomaten auf der ganzen Weltkarte Bargeld beziehen, auch in den USA. Es genügt zu prüfen, ob das Maestro-Symbol auch am Bancomat befestigt ist. Dies ist jedoch bei weitem nicht bei allen Bancomaten der so. Wenn dagegen das Logo von VPAY auf Ihrer Kreditkarte steht, können Sie nur an Bancomaten in der EU, Norwegen und der Schweiz auszahlen.

Achtung: Mit solchen VIP-Bankkarten können Sie nur innerhalb der EU sowie in der Schweiz und Norwegen auszahlen. Mit einer Scheckkarte im Feiertag bares Bargeld abheben zu können, ist bei weitem nicht so einleuchtend. Neben dem Annahmeproblem gibt es noch ein weiteres Problem: Sie müssen mit sehr teuren Kosten bei der Abhebung von Auslandsgeldern mit Ihrer Kreditkarte gerechnet werden!

Anders als die deutsche Kreditkarte gibt Ihnen eine Visa-Karte am Bancomat auf der ganzen Welt das nötige Bargeld - ganz gleich, wie fremdartig Ihr Ziel auch sein mag. Testen Sie: Mit dem Globalen ATM-Lokalisierer von Visa können Sie überall auf der Welt ATMs mit Visa-Abnahme in Ihrer Umgebung vorfinden. Geben Sie dazu Ihr Ziel ein und sehen Sie sich die Anschriften der nächstgelegenen Bankautomaten an!

Die Auszahlung von Geldern mit einer Visa-Karte erfolgt auf die gleiche Weise wie mit Ihrer Bank. Du erhältst eine 4-stellige PIN, mit der du am Automaten bar bezahlen kannst. Abhängig vom Provider und der Kartenvariante variieren die Jahres- und Abhebungsgebühren an Automaten stark. Barclaycard mit dem neuen Visum ist eine interessante Karte für Geschäftsreisende.

Die Barclaycard New Visa bietet Ihnen nicht nur ein Anfangsguthaben von 25 EUR, sondern Sie bezahlen auch keine jährlichen Kosten mehr. Aber das ist noch nicht alles: Wenn Sie mit Ihrem neuen Visum in EUR bezahlen, fallen für Sie keine Kosten an. Mit 1,99 Prozentpunkten des entnommenen Betrages liegen diese jedoch immer noch weit unter den üblichen Kosten bei Maestro- oder WPAY-Karten.

Das neue Visum von Barclaycard ist die ideale Lösung für alle Feriengäste, die ihre finanzielle Unabhängigkeit erhöhen wollen. Die Barclaycard Platinum Double (jetzt im Internet bewerben*) ist eine interessante Variante für diejenigen, die viel außerhalb Europas reisen. Du erhältst eine Visa- und eine Mastercard-Kreditkarte als Pauschale. Dies gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie praktisch weltweit Bargeld beziehen und unbar bezahlen können.

Das Highlight der Barclaycard Platinum Double: Hier bezahlen Sie für die Geldabhebung kostenlos und kostenlos - unabhängig davon, in welcher Landeswährung sie ist. Obwohl für das Kartendoppelzimmer 99 EUR pro Jahr anfallen, sind diese Kosten bereits im Reisepreis inbegriffen, da Reiserücktrittskosten und Reiseunterbrechungsversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung und eine Mietwagenversicherung inbegriffen sind.

Wieder einmal ein Übersicht über die vielfältigen Optionen, wie Sie sich auf der ganzen Weltkarte eindecken können: Die Barclaycard New Visa (jetzt im Internet beantragen*) ist die perfekte Voraussetzung für die Barverfügbarkeit im Ferien. Durch die hohe Akkzeptanz können Sie praktisch an jedem Ort der Erde einnehmen. In der Eurozone ist die Auszahlung von Geldern gar völlig kostenfrei.

Andernfalls bezahlen Sie nur 1,99% der Kosten. Aktualisierung: Mit der Barclaycard sind Auszahlungen nun kostenfrei - und zwar auf der ganzen Welt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum