Auxmoney Student

Hilfsgeld-Schüler

Wenn sie in der Lage sind, ihr Studium zu finanzieren, wird kein Darlehen ausgezahlt. auxmoney, smava & smavaprivat: Wo ist ein Kleinkredit für Schüler, die es besser haben? Unter den Kreditmarktplätzen im deutschsprachigen Raum sind Auxmoney und Smava die beiden Marktführer. Guter Tag, seit Oktober bin ich Dual Student, jetzt ist leider mein Auto kaputt und ich muss dringend zur Arbeit/DH kommen.

Mit der BahnCard 50 speichern

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler fahren regelmässig zwischen ihrer Heimatstadt und der Hochschule hin und her. Hier hilft die BahnCard 50 für Studierende, ein Leistungsangebot der DB, mit der Studierende von reduzierten Zugpreisen, vor allem Langstreckentarifen, profitieren können. Besonders gut eignet sich das Programm für Studierende, die im benachbarten Land, z.B. in den Niederlanden, lernen und kein Vorlesungsverzeichnis haben, aber dennoch vielfach in Deutschland mit dem Auto fahren.

Welches sind die Möglichkeiten der Deutschen Bundesbahn für Studierende? Die DB AG offeriert für Studierende preiswerte Bahnkarten. Zum Beispiel die " BahnCard 25 für Schüler ", die 41 EUR pro Jahr kosten und ideal für Gelegenheitskraftfahrer sind. Mit der BahnCard 25 für Schüler erhalten Sie beim Ticketkauf einen Preisnachlass von 25% auf das entsprechende Fahrschein.

Wenn Sie, wie die meisten Schüler, viel mit der Bahn reisen, ist die BahnCard 50 die ideale LÖsung für Schüler. Der Preis beträgt 127 EUR pro Jahr und gewährt einen Preisnachlass von 50 Prozent auf den normalen Preis der nationalen deutschen Züge. Im Unterschied zur BahnCard 25 für Studierende gilt der Preisnachlass jedoch immer auf den normalen Preis - nicht auf die reduzierten Einsparpreise.

Die beiden Bahnkarten können Sie auf der Internetseite der DB im Internet erwerben. Ab wann rechnet sich eine Bahnhofskarte 50 für Studierende? Auch der reduzierte Tarif für die BahnhofCard 50 für Studierende erscheint auf den ersten Blick hoch. Verglichen mit dem normalen Wert von 255 EUR erweist sich der Abschlag von 127 EUR als verhältnismäßig preiswert.

Auch der Kauf der BahnCard 50 für Schüler kann sich rasch auszahlen: Wenn Sie z.B. als Student nur einmal im Jahr von München nach Hamburg und zurück reisen, beträgt der Normalpreis für das Billett zwei Mal 142 EUR (aktueller Tarif nach bahn.de; ab Juni 2015), d.h. 284 EUR. Bei der BahnCard 50 für Studierende fallen nur 50% der anfallenden Reisekosten, d.h. 142 EUR, für die Hin- und Rückreise an.

Rechnet man die gesenkten Erwerbskosten der BahnCard 50 für Schüler von 127 EUR hinzu, erhält man ein Gesamtergebnis von fast 270 EUR. Die BahnCard hat sich daher bereits mit einer einmaligen Verwendung durchgesetzt. Vor dem Kauf der BahnCard 50 für Schüler sollten Sie eine solche Rechnungsstellung vornehmen, da sich der Kauf nicht für jede Bahnfahrt rechnet.

Einige Routen werden nicht von der DB, sondern von anderen Privatunternehmen betrieben. Wenn Ihr Wohnsitz und Ihr Studienort jedoch weit auseinander und durch die Linien der Dt. Bahnen miteinander vernetzt sind, sollten Sie den Erwerb einer DBCard 50 für Studierende in Betracht ziehen. Darüber hinaus beinhaltet jede Bahnkarte 50 für Schüler ein automatisiertes Stadtticket bei der Reservierung eines Fernverkehrstickets (über 100 km).

D. h. Sie können mit dem Öffentlichen Nahverkehr (Bus, Zug, etc.) in der jeweiligen Stadt zu Ihrem Ziel fahren. Darüber hinaus werden weitere Rabattaktionen regelmässig auf der exklusiven Facebook-Präsenz der DB angekündigt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum