Anker Zeichnen

Zeichne Anker

Im Moment konnte ich nur Anker zeichnen. Sie können Ihren zulässigen Schwingenkreis selbst zeichnen, egal ob oval, dreieckig oder L-förmig. Nehmen Sie das gewünschte Testobjekt mit dem Tosca XScan auf. Wunderschöner und hochwertiger Becher mit Ankermotiv. Der Becher ist rundum mit einem blauen Anker und einem "Lieblingsbecher" bedruckt.

Mit dem Bleistift-, Kreide- oder Blendenwerkzeug zeichnen

Den einfachsten Weg, den Sie mit dem Stiftwerkzeug anlegen können, ist eine gerade Strecke. Setzten Sie zwei Verankerungspunkte, indem Sie mit dem Tool anklicken. Durch erneutes Drücken der Maus-Taste erzeugen Sie einen Weg, der aus geradlinigen Segmenten zusammengesetzt ist, die durch Knoten verbunden sind. Geradlinige Abschnitte werden durch Anklicken mit dem Bleistiftwerkzeug erzeugt.

Das Stiftwerkzeug aussuchen. Platzieren Sie den Reißstift an der Position, an der das gerade Element beginnt und drücken Sie (nicht ziehen!), um den ersten Anschlagpunkt zu bestimmen. Anmerkung: Das erste Element wird erst dann angezeigt, wenn Sie auf einen zweiten Anschlagpunkt klickt. In Photoshop können Sie sich die Pfade in der Vorschau ansehen, indem Sie die Auswahl der Funktion "Gummiband" treffen.

Bei der Anzeige von Führungslinien haben Sie das Stiftwerkzeug aus Versehen mitgenommen. Wähle Edit > Undo und klicke noch einmal. Wiederholen Sie den Klick an der Position, an der das Element beendet werden soll (oder Shift-Klick, um den Segmentwinkel auf ein Vielfaches von 45).

Durch erneutes Anklicken können Sie Verankerungspunkte für weitere gerade Abschnitte festlegen. Die Darstellung des letzten Ankerpunktes erfolgt immer als gefülltes Feld und damit als markiert. Bereits definierte Anschlagpunkte werden in Leerfelder verwandelt und bei Hinzufügung zusätzlicher Anschlagpunkte inaktiviert. Verlassen Sie den Weg, indem Sie einen der nachfolgenden Arbeitsschritte ausführen: Wenn der Weg gesperrt werden soll, platzieren Sie das Zeichenstiftwerkzeug auf dem ersten (ungefüllten) Anlegepunkt.

Bei korrekter Positionierung des Zeichenstiftes erscheint neben dem Mauszeiger ein kleiner kreisförmiger Punkt. Klicke auf den Anschlagpunkt oder ziehe den Mauszeiger, um den Weg zu versperren. Anmerkung: Um den Weg in InDesign zu verlassen, können Sie auch das gewünschte Projekt auswÃ??hlen und dann Object > Paths > Close Path wÃ?

Wenn Sie den Weg offen belassen möchten, halten Sie die Tasten Strg (Windows) oder Befehl (Mac OS) gedrückt und betätigen Sie bei gedrückter Maustaste eine Position außerhalb der Elemente. Wenn Sie möchten, dass der Weg offen bleibt, können Sie auch ein anderes Tool anwählen oder in InDesign " Selektion " > " Deselect " in Adobe Photoshop oder " Edit " > " Deselect " anwählen.

Bei InDesign oder Illustrator können Sie auch ganz normal auf Enter (Return) klicken, um den Weg offen zu halten. Zum Zeichnen von Bögen müssen Sie einen Anschlagpunkt an der Position einfügen, an der die Bögen ihre Ausrichtung ändern, und dann die Linien der Richtungen verschieben, die die Bögen bilden. Die Bearbeitung, Darstellung und das Ausdrucken von Kurvendarstellungen ist einfacher, wenn Sie beim Zeichnen so wenig Befestigungspunkte wie möglich verwenden. In der Regel ist dies der Fall.

Zeichne die Befestigungspunkte weit auseinander und forme die Rundungen, indem du die Länge und den Neigungswinkel der Griffleinen anpasst. Das Stiftwerkzeug auswählen. Platzieren Sie das Tool an der gewünschten Position und drücken Sie die Maus. Mit der Maus die Wölbung des erzeugten Kurvensegmentes einstellen und die Maus loslassen.

Stellen Sie das Stiftwerkzeug auf den Punkt ein, an dem das Bogensegment beendet werden soll, und gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie eine Krümmung in Gestalt eines "C" erzeugen möchten, bewegen Sie sie in eine andere als die vorherige Ausrichtung. Lasse dann die Maus los. Wenn Sie eine Kennlinie in Gestalt eines "S" erzeugen möchten, bewegen Sie sie in die gleiche Fahrtrichtung wie die vorherige Fahrtrichtungslinie.

Lasse dann die Maus los. Anmerkung: (nur Photoshop) Wenn Sie die Kurvenstellung stark verändern wollen, lassen den Mauszeiger los und bewegen dann den Haltepunkt in Kurvenrichtung, während Sie die Alt-Taste (Windows) oder Option-Taste (Mac OS) gedrückt halten. Lösen Sie die Alt-Taste-Taste ( "Windows") oder die Option-Taste ("Mac OS") und die Maus-Taste, bewegen Sie den Mauszeiger zurück zu dem Punkt, an dem das Element beendet werden soll, und bewegen Sie ihn in die andere Seite, um das Kurvensegment abzuschließen.

Wird das Bleistiftwerkzeug aus unterschiedlichen Richtungen weiter gezogen, entsteht eine Serie von weichen Bögen. Achten Sie darauf, dass Sie Verankerungspunkte am Beginn und Ende jeder Messkurve anbringen. Anmerkung: Während Sie die Alt- (Windows) oder Optionstaste (Mac OS) gedrückt halten, verschieben Sie die Richtungstasten, um die Richtungstasten eines Ankerpunktes zu brechen.

Verlassen Sie den Weg, indem Sie einen der nachfolgenden Arbeitsschritte ausführen: Wenn der Weg gesperrt werden soll, platzieren Sie das Zeichenstiftwerkzeug auf dem ersten (ungefüllten) Anlegepunkt. Bei korrekter Positionierung des Zeichenstiftes erscheint neben dem Mauszeiger ein kleiner kreisförmiger Punkt. Klicke auf den Anschlagpunkt oder ziehe den Mauszeiger, um den Weg zu versperren.

Anmerkung: Um den Weg in InDesign zu verlassen, können Sie auch das gewünschte Projekt auswÃ??hlen und dann Object > Paths > Close Path wÃ? Wenn Sie den Weg offen belassen möchten, halten Sie die Tasten Strg (Windows) oder Befehl (Mac OS) und klicken Sie bei gedrückter Maustaste irgendwo außerhalb der Elemente.

Wenn Sie möchten, dass der Weg offen bleibt, können Sie auch ein anderes Tool anwählen oder in InDesign " Selektion " > " Deselect " in Adobe Photoshop oder " Edit " > " Deselect " anwählen. Erzeugen Sie einen Anschlagpunkt, indem Sie mit der Maus anklicken und gedrückt halten und den Anschlagpunkt verschieben, um ihn umzupositionieren. Verlassen Sie den Weg auf eine der nachfolgenden Arten:

Wenn ein Weg abgeschlossen werden soll, platzieren Sie das Zeichenstiftwerkzeug auf dem ersten (ungefüllten) Ankerstellen. Bei korrekter Positionierung des Zeichenstiftes erscheint neben dem Mauszeiger ein kleiner kreisförmiger Punkt. Klicke auf den Anschlagpunkt oder ziehe den Mauszeiger, um den Weg zu versperren. Anmerkung: Um den Weg in InDesign zu verlassen, können Sie auch das gewünschte Projekt auswÃ??hlen und dann Object > Paths > Close Path wÃ?

Wenn Sie einen Weg offen halten möchten, halten Sie die Tasten Strg (Windows) oder Befehl (Mac OS) und klicken Sie bei gedrückter Maustaste irgendwo außerhalb der Elemente. Wenn Sie möchten, dass der Weg offen bleibt, können Sie auch ein anderes Tool anwählen oder in InDesign " Selektion " > " Deselect " in Adobe Photoshop oder " Edit " > " Deselect " anwählen.

Sie können in InDesign auch ganz normal auf Enter (Return) tippen, um den Weg offen zu halten. Erzeugen Sie ein gerade geschnittenes Element, indem Sie zwei Eckenpunkte festlegen, indem Sie mit dem Stiftwerkzeug anklicken. Stellen Sie das Bleistiftwerkzeug auf den Zielpunkt ein. Wenn das Zeichenstiftwerkzeug in den Programmen Grafiker und InDesign korrekt positioniert ist, wird ein Umwandlungssymbol angezeigt.

In Photoshop erscheint neben dem Stiftwerkzeug eine kleine Diagonallinie oder ein Slash. Zur Einstellung der Steigung des nächstgelegenen Kurvenabschnitts wird auf den Anschlagpunkt geklickt und die dargestellte Orientierungslinie in die entsprechende Position gezogen. Setzen Sie den Reißstift an die Position, an der der nächstgelegene Anschlagpunkt eingestellt werden soll.

Auf den neuen Anschlagpunkt tippen (und ggf. ziehen), um die Rundung abzuschließen. Bewegen Sie das Stiftwerkzeug, um die erste Übergangsstelle für das Bogensegment zu erzeugen, und lassen den Mauszeiger los. Positionieren Sie das Zeichenstiftwerkzeug auf die Position, an der der Zielpunkt des Bogensegments liegen soll, und schließen Sie die Kurve ab, indem Sie den Reißstift an die gewünschte Position bewegen.

Lasse die Maus los. Bringen Sie das Bleistiftwerkzeug auf den Zielpunkt. Bei korrekter Positionierung des Zeichenstiftes wird daneben ein Umwandlungssymbol eingeblendet. Durch Anklicken des Ankerpunktes wird der Übergabepunkt in einen Winkelpunkt umgewandelt. Platzieren Sie das Stiftwerkzeug an der Position, an der das gerade Element endet, und drücken Sie, um das gerade Element zu vervollständigen.

Bewegen Sie den Reißstift an die gewünschte Position, um den ersten Übergabepunkt eines gebogenen Segmentes zu erzeugen. Bewegen Sie das Stiftwerkzeug an eine andere Stelle und bewegen Sie es, um eine Biegung mit einem zweiten Übergabepunkt zu erzeugen. Wählen Sie die Schaltfläche (Mac OS) und bewegen Sie dann die Richtung an das andere Ende, um die Steigung der folgenden Biegung einzustellen.

Lasse die Schlüssel und die Maus los. Platzieren Sie den Reißstift auf den gewünschten Zielpunkt des zweiten Kurvensegmentes und erzeugen Sie eine neue Übergangsstelle durch Verschieben, um das zu vervollständigen. Damit können Sie wie mit einem Kugelschreiber auf dem Blatt zeichen. Daher ist es für kurze Entwürfe oder Zeichungen geeignet, die so wirken sollen, als wären sie von Menschenhand gemalt worden.

Auf Wunsch kann der gezeichnetes Pfade direkt editiert werden. Wenn Sie mit dem Farbstiftwerkzeug zeichnen, werden Verankerungspunkte in der Zeichnung erzeugt. Die genaue Lage dieser Anschlagpunkte können Sie nicht festlegen, aber Sie können sie nachträglich ändern. Die Anzahl der gesetzten Anschlagpunkte ist abhängig von der Dauer und Kompliziertheit des Pfades und den Toleranz-Einstellungen im Eingabestiftwerkzeug.

Beim Verschieben des Zeigers wird eine gestrichelte Markierung hinterlassen. Wenn Sie die Maus freigeben, werden Sie an beiden Seiten und an mehreren Punkten entlang des Weges Verankerungspunkte vorfinden. Die aktuelle Kontur und die Oberflächenattribute werden auf den Weg angewendet und bleiben voreingestellt beibehalten. Wähle das Kreidewerkzeug aus. Platzieren Sie das Tool an der Position, an der der Weg gestartet werden soll, und bewegen Sie es über den Zeichenbereich, um den Weg zu zeichnen.

Beim Crayon-Tool signalisiert ein kleiner Punkt (und in InDesign ein gefüllter Radierer), dass Sie einen abgeschlossenen Weg einrichten. Hat der Weg die erwünschte Grösse und Gestalt, lasse die Maus los (aber nicht die Alt-Taste). Nach dem Schließen des Pfades können Sie die Alt-/Auswahltaste freigeben.

Es ist nicht erforderlich, den Mauszeiger auf den Anfangspunkt zu positionieren, um einen abgeschlossenen Weg zu erzeugen. Lassen Sie die Maus an einer anderen Stelle los, und das Farbstiftwerkzeug schliesst die Figur um die kleinste Kurve zurück zum Anfangspunkt. Mit dem Kreidetool können Sie jeden Weg editieren und freihändig Linien und Formen zu jeder beliebigen Figur hinzufÃ?gen. Einen bestehenden Weg auswählen.

Wähle das Kreidewerkzeug aus. Platzieren Sie die Stiftspitze auf einem der Enden des Weges. Bewegen Sie die Maus, um den Weg weiterzugehen. Beide Wege auswählen (mit gedrückt) oder mit dem Auswahlwerkzeug einen Marker um sie herum ziehen). Wähle das Kreidewerkzeug aus. Bewegen Sie den Mauszeiger an die gewünschte Position des Pfades und bewegen Sie ihn auf den anderen PF.

Auf dem Farbstiftwerkzeug weist ein kleines Anschlusssymbol darauf hin, dass Sie den bestehenden Weg verlängern. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Zielpunkt des anderen Pfades, halten Sie die Maus und dann die Strg-Taste oder die Befehls-Taste gedrückt. Anmerkung: Die besten Resultate werden erzielt, indem Sie von einem Weg zum anderen gezogen werden, als ob Sie die Wege in der Richtung der Erstellung fortsetzten.

Markieren Sie den zu ändernden Weg. Platzieren Sie das Kreidewerkzeug über oder neben dem Weg, den Sie zeichnen wollen. Bewegen Sie das Tool, bis der Weg die erforderliche Kontur hat. Anmerkung: Wenn Sie einen Weg mit dem Kreidewerkzeug wechseln, können Sie unerwünschte Ergebnisse erhalten, je nachdem, wo und in welche Himmelsrichtung Sie den Kreide bewegen.

So kann beispielsweise ein geöffneter Weg aus einem abgeschlossenen Weg, ein abgeschlossener Weg aus einem geöffneten Weg oder ein Teil des Formulars ausgelassen werden. Legt fest, wie weit Sie die Maus bzw. den Kugelschreiber verschieben müssen, bis ein zusätzlicher Verankerungspunkt in den Weg gelegt wird. Der Weg ist umso reibungsloser und weniger kompliziert, je größer der Messwert ist.

Mit zunehmendem Anstieg des Wertes wird der Weg weicher. Mit zunehmendem niedrigeren Schwellenwert werden mehr Verankerungspunkte erzeugt und die Linienunregelmäßigkeiten mit größerer Wahrscheinlichkeit einhalten. Bei Farbstiftkonturen, die Sie nach dem Auswählen dieser Funktion zeichnen, wird eine Fülle angewendet, bei bestehenden Farbstiftkonturen jedoch nicht. Vergiss nicht, eine Oberflächenfarbe zu wählen, bevor du die Umrisse des Farbstiftes zeichnest.

Legt fest, ob der Weg nach dem Zeichnen selektiert bleiben soll. Gibt an, ob Sie einen markierten Weg verändern oder beitreten können, wenn Sie sich in einem gewissen Abstand von ihm aufhalten () (Einstellung mit der folgenden Option). Legt fest, wie nah die Mouse oder der Bleistift an einem bestehenden Weg sein muss, damit die Bearbeitung von Pfaden mit dem Farbstiftwerkzeug möglich ist.

Das Werkzeug Blendenpunkt ermöglicht es Ihnen, Blendenpunktobjekte mit einem lichten Mittelpunkt, einem Lichtring sowie Rochen und Kreisen zu erzeugen. Nähere Angaben zum Erzeugen und Editieren von Iris-Patches erhalten Sie im jeweiligen Kapitel der Nothilfe. Das Werkzeug Blendenpunkt ermöglicht es Ihnen, Blendenpunktobjekte mit einem lichten Mittelpunkt, einem Lichtring sowie Rochen und Kreisen zu erzeugen.

Das Werkzeug für den Blendenpunkt auswählen. Halten Sie die Alt- (Windows) oder Optionstaste (Mac OS) gedrückt und halten Sie sie gedrückt, während Sie auf den Bereich anklicken, in dem Sie den Blendenpunkt erstellen möchten. Das Werkzeug für den Blendenpunkt auswählen. Betätigen Sie die Maus-Taste, um den mittleren Griff des Blendenpunkts zu verschieben. Bewegen Sie dann den mittleren Griff mit dem Mauszeiger an die gewünschte Position, um die Grösse der Mitte und die Grösse des Lichthofs einzustellen und den Strahlengang zu verändern.

Halten Sie vor dem Loslassen die Shift-Taste gedrückt, um die Balken auf einen vorgegebenen Öffnungswinkel zu begrenzen. Lasse die Maustaste los, wenn Zentrum, Lichtring und Strahlung deinen Erwartungen entspricht. Wenn Sie wieder daran zupfen, können Sie dem Öffnungspunkt Ösen anbringen und den Abschlussgriff anbringen. Wenn Sie die Taste gedrückt halten, können Sie mit der Aufwärts- oder Abwärtstaste neue Klingeltöne ein- oder ausschalten.

Wenn sich der Abschlussgriff an der von Ihnen gewählten Stellung des Endgriffs aufhält, geben Sie die Maustaste wieder los. Das Blendenwerkzeug auswählen und auf den Bereich tippen, in dem sich der mittlere Griff der Blendenstufe befinden soll. Wähle im Dialogfenster Aperture Spot Tool Options Settings für die folgenden Options und klicke dann auf OK: Setze den vollständigen Durchmesser, die Opazität und die Intensität der Mittelpunkt des Blendenspot.

Markieren Sie den Blendenpunkt und führen Sie einen Doppelklick auf das Symbol Blendenpunktwerkzeug aus, um das Dialogfenster Blendenpunktwerkzeug-Optionen zu öffnen. In diesem Fall wird das Dialogfenster geöffnet. Hinweis: Wenn Sie einen Blendenbereich auf die voreingestellten Werte setzen wollen, drücken Sie "Zurücksetzen", während Sie die Alt-Taste (Windows) oder die Option-Taste (Mac OS) gedrückt halten. Den Blendenpunkt und das Blendenpunktwerkzeug auswählen.

Verschieben Sie einen Zielpunkt (entweder vom mittleren Griff oder vom Endgriff) an die gewünschte Position auf der Kunstdruckplatte, um die Größe oder Ausrichtung des Blendenpunkts zu verändern. Markieren Sie den Blendenpunkt und anschließend Object > Convert.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum